3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schinken-Gemüse-Nudelauflauf mit Käse-Sahnesauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Belag

  • 200 g Käse, z.B Gouda

Nudeln

  • 450 g Nudeln, (z.B. Penne)

Sauce

  • 50 g Käse, (z.B. Gouda)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Milch
  • 200 g Sahne
  • 200 g Wasser
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 gehäufter Teelöffel Gemüsebrühe, (oder Brühwürfel)
  • 20 g Speisestärke
  • 200 g gekochter Schinken, (in Streifen)
  • 100 g TK-Erbsen
  • 2 Schoten Paprika, (klein, in Stücken)

Auflaufform

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Käse als Belag und für Sauce zerkleinern
  1. 200g Käse in Closed lid und 10 Sek./Stf. 8 zerkleinern. In Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.

  2. Nudeln vorkochen
  3. 1200g Wasser in Closed lid und 10 Min./100 Grad/Stf. 1 aufkochen. Nudeln in Closed lid geben, Messbecher nicht aufsetzen und 5 Min./100 Grad/Stf. 1Counter-clockwise operation vorkochen.

    Die Nudeln anschließend abgießen, abtropfen lassen und in die Auflaufform füllen.

  4. Sauce
  5. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Knoblauchzehe in Closed lid und 10 Sek./Stf. 8 zerkleinern, mit Spatel nach unten schieben. Milch, Sahne, Wasser, Pfeffer, Gemüsebrühe, Speisestärke und 50g von geriebenen Käse in Closed lid und 10 Min./100 Grad/Stf. 2 kochen.

    In der Zwischenzeit den Schinken in Streifen schneiden, Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden, Erbsen abwiegen.

    Schinken, Paprika und Erbsen in Closed lid geben und 1:30 Min./100 Grad/Stf. 1Counter-clockwise operation vermischen/aufkochen.

    Sauce abschmecken, evtl. mit Salz und Peffer nach würzen, über Nudeln gießen und vermischen. Geriebenen Käse darauf verteilen.

  6. Gratinieren
  7. Auflauf im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten gratinieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Auflauf kam sehr gut bei uns an. Auch den...

    Verfasst von Cora64 am 1. August 2017 - 14:30.

    Der Auflauf kam sehr gut bei uns an. Auch den Kindern hat es gut geschmeckt. Ich werde das nächste mal versuchen anstatt dem geriebenen Käse einen Schmelzkäse zu verwenden und die Menge für 3 Personen halbieren.
    Der Auflauf wird nun öfters auf unserem Speiseplan stehen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sollen die Nudeln ohne Salz gekocht werden

    Verfasst von Octole am 8. Juni 2017 - 18:34.

    Hallo, sollen die Nudeln ohne Salz gekocht werden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker einfach und schnell gemacht

    Verfasst von Keller75 am 8. Juni 2017 - 11:59.

    Sehr lecker 😊einfach und schnell gemacht !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe die Paprika durch Tomaten...

    Verfasst von psycho41 am 2. März 2017 - 21:24.

    Super lecker, habe die Paprika durch Tomaten ersetzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist sehr lecker... wird es wieder geben

    Verfasst von caromaus89 am 27. Februar 2017 - 16:40.

    Das Rezept ist sehr lecker... wird es wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Thermomix-Mahl (heute wurde mein...

    Verfasst von Sabsi1986 am 9. September 2016 - 09:47.

    Mein erstes Thermomix-Mahl (heute wurde mein Thermi geliefert, ausgepackt und eingeweiht!) Und es hat super geschmeckt! *Daumen hoch*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Nudeln können

    Verfasst von Bella_the_Lab am 28. Juli 2016 - 08:49.

    Hallo,

    die Nudeln können abgegossen und in die Auflaufform gegeben werden.

    Für die Sauce, wie o.a., 50g Käse verwenden, den Rest nachher zum gratinieren verwenden. 

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Irgendwie stimmen die

    Verfasst von Mutti66 am 26. Juli 2016 - 14:49.

    Irgendwie stimmen die Mengenangaben für den Käse nicht und wieviel Käse muß man zum Schluß darüber verteilen??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo....eine Frage: was

    Verfasst von Juulli am 20. Juli 2016 - 14:47.

    Hallo....eine Frage: was passiert in der Zwischenzeit mit den Nudeln wenn die Sauce vorbereitet wird?

    Im Closed lid lassen? abgießen? ...oder in eine Auflaufform geben?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können