3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Elsässer Flammkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Schneller Elsässer Flammkuchen

  • 1 Stück backfertigen Flammkuchenteig, gibt es im Kühlregal
  • 1 Zwiebel
  • 200 Gramm Crème fraîche
  • 150 Gramm Bauchspeck
  • 1-2 Teelöffel Schnittlauch
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schneller Elsässer Flammkuchen
  1. Zwiebel schälen und im Closed lid 5 sek. aus Stufe 5 zerkleinern - in ein Schälchen umfüllen. Den Bauchspeck (ca. 15 Sek. im Closed lid auf Stufe 6 zerkleinern. Die Bauchspeckwürfelchen kurz in einer Pfanne anbraten.

     

  2. Flammkuchenteig auf dem Backblech ausrollen (meiner ist schon auf Backpapier gerollt) und die Creme Fraiche darauf bis zum Rand verteilen. Nun die gerösteten Bauchspeckwürfelchen, die Zwiebeln und das Schnittlauch darauf verteilen

  3. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 15 Minuten backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckeres, schnelles Rezept.

    Verfasst von Dini3684 am 2. November 2015 - 13:54.

    Leckeres, schnelles Rezept. Ich habe es mit Blätterteig + mageren Schinkenwürfeln gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Flammkuchenteig ist so

    Verfasst von SabiMSch am 25. Oktober 2015 - 20:19.

    Flammkuchenteig ist so schnell gemacht 250 g Mehl, 1/2 TL Salz, 2 EL Olivenöl, 120 g Wasser, 1 Min. Dough mode

    Und dann den Belag drauf ein Gedicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Wofür man

    Verfasst von knuddlkarle2014 am 22. April 2015 - 16:05.

    Tolles Rezept. Wofür man dabei aber den Thermi braucht, ist mir schleierhaft. Sorry !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell, lecker und

    Verfasst von Giacomo2011 am 1. März 2015 - 10:01.

    Sehr schnell, lecker und einfach!!!

    Herzlichen Dank für das Rezept Love

    Liebe Grüsse

    Giacomo2011

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super easy und echt

    Verfasst von Sabrina und ihr Mixi am 2. Januar 2015 - 18:47.

    Super easy und echt lecker.

    Hatte kürzlich kein Flammkuchenteig bekommen und stattdessen Blätterteig genommen und das kam beim Kind sogar noch besser antmrc_emoticons.-)

    Danke für die Rezeptidee!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept geht

    Verfasst von Joe.Smith am 9. Dezember 2014 - 22:56.

    Danke für das Rezept geht wirklich schnell 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das ruck zuck

    Verfasst von sylki am 23. April 2014 - 22:00.

    Vielen Dank für das ruck zuck Rezept!! tmrc_emoticons.)

    Die Kinder waren begeistert und wird's wohl öfter geben. Gerade gebacken schon verputzt tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können