3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwedische Käse-Tarte (Västerbottenpaj) - Rezept des Tages am 29.8.2012


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 150 g Butter, in Stücken
  • 1 TL Salz
  • 220 g Mehl
  • 2 EL Wasser

Käsefüllung

  • 200 g Creme fraiche
  • 200 g Milch
  • 3 Eier
  • 2 Eigelb
  • 0,5 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 150 g Västerbottenkäse
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter, Salz und Mehl in den Closed lid geben und 5 Sekunden / Stufe 6 zu Krümeln vermischen.

  2. Wasser zugeben und 30 Sekunden / Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten.

  3. Mit dem Teig eine Quiche-Form oder große Springform auskleiden. Kurz in den Gefrierschrank stellen.

  4. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 10-15 Minuten blind backen.

  5. Käsefüllung
  6. Den Västerbottenkäse in den (sauberen) Closed lid geben und 5 Sekunden / Stufe 5 reiben.

  7. Die restlichen Zutaten für die Füllung dazugeben und ca. 30 Sekunden / Stufe 4 mit Hilfe des Spatels verrühren.

  8. Die Füllung auf den vorgebackenen Boden gießen. Bei 150 Grad im Ofen ca. 45 Minuten weiterbacken, bis die Füllung stockt und die Oberfläche leicht gebräunt ist. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen - schmeckt am besten lauwarm!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man keinen Västerbottenkäse hat (der ist in Deutschland schwer zu bekommen), kann man auch anderen gut gelagerten Hartkäse benutzen. Nur ist es dann streng genommen kein Västerbottenpaj mehr, sondern einfach ein Käsepaj.

Den Västerbottenpaj kann man mit Salat als Hauptgericht essen, am Buffet servieren oder aber als Beilage. Er hält sich auch einige Tage im Kühlschrank und schmeckt dann sogar noch besser. Zum traditionellen schwedischen Krebsessen gehört er auf jeden Fall dazu!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir haben deine Tarte

    Verfasst von Schülie am 16. März 2014 - 21:05.

    Wir haben deine Tarte ausprobiert und es hat super geklappt! Sie war sehr lecker, danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, nochmal kurz: Auf

    Verfasst von albrici am 9. September 2013 - 19:56.

    Also, nochmal kurz: Auf keinen Fall Quark oder Ricotta nehmen, sondern gut gereiften Hartkäse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Västerbottenpaj ist die

    Verfasst von albrici am 9. September 2013 - 19:52.

    Västerbottenpaj ist die Bezeichnung für die ganze Tarte, eine sehr traditionelle schwedische Spezialität. Sie heißt deshalb so, weil sie mit Västerbotten-Käse gemacht ist. Das ist ein gereifter schwedischer Hartkäse aus der nordschwedischen Gegend Västerbotten. Leider ist der hierzulande kaum zu bekommen, und es gibt in Deutschland auch keinen vergleichbaren Käse, aber man kann die Tarte auch mit anderem Hartkäse (z. B. Emmentaler) machen. Ihren sehr charakteristischen Geschmack bekommt sie dann allerdings nicht - sie schmeckt dann eben nach dem anderen Käse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, eine Frage: Das Rezept

    Verfasst von Zamyat am 9. September 2013 - 19:40.

    Hi, eine Frage:

    Das Rezept klingt sehr interessant, nur was ist Västerbottenpaj? Ist das ähnlich wie Quark? Frischkäse? Ricotta?

    Lieben Dank für's einstellen...

    Zamyat

    Zamyat 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gefällt mir , lecker

    Verfasst von cupcake2310 am 23. April 2012 - 20:59.

    Gefällt mir , lecker Rezepf

    LG Peter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können