3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Senfeier wie bei Oma mit Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 800 g Kartoffeln, in kleinen Stücken
  • 8-10 Eier

Dill - Senf - Sauce

  • 1 Bund Dill, ohne Stiele, Alternativ getrockneter Dill
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 Würfel Brühe
  • 150 g Creme fraiche
  • 75 g mittelscharfer Senf
  • Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Wasser und das Salz in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen und Kartoffeln abwiegen. 

    Die Eier in den Varoma legen, auf den Closed lid setzen und 25 Min./ Varoma/ Stufe 1 garen.

    Kartoffeln aus dem Gareinsatz nehmen und warm stellen. Den Closed lid leeren und die Flüssigkeit auffangen. Closed lid

    Eier kurz abschrecken, pellen und vierteln. 

  2. Dill - Senf - Sauce

    Dill in den Closed lid geben, 3 Sek./ Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebeln in den Closed lid und 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.

    Butter zugeben 2 Min./ Varoma/ Stufe 1 andünsten.

    Mehl zugeben und 3 Min./ 100°/ Stufe 1 anschwitzen.

    400 g Garflüssigkeit, Brühwürfel und Creme fraiche zugeben und 4 Min./ 100°/ Stufe 2 garen.

    Dill, Senf und Pfeffer zugeben und 30 Sek./ Stufe 3 verrühren. 

    Eierviertel in die Sauce geben und Gentle stir settingrühren damit sich Eigelb in der Sauce verteilt,  dann zu den Kartoffeln servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Ich habe aber

    Verfasst von sarastro am 9. April 2016 - 17:38.

    Sehr lecker!

    Ich habe aber den Dill weg gelassen und statt dessen Kapern in die Soße gegeben...

    Auch lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können