3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Soljanka wie zu DDR-Zeiten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Soljanka

  • 2 Zwiebeln
  • 25 Gramm Öl
  • 750 Gramm Jagdwurst, in Würfeln
  • 1 Paprika, in Würfeln
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikapulver edelsüß
  • 40 Gramm Tomatenmark
  • 350 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Gurkenwasser
  • 3 Lorbeerblätter
  • 5-7 Pimentkörner
  • 1 Glas Letscho, (650 ml)
  • 120 Gramm Gewürzgurken, in dünne Scheiben geschnitten
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    2 Zwiebeln

     

    = 5 Sek./Stufe 5

     

    + 25 g Öl

    + 750 g Jagdwurst in kleinen Würfeln

    + 1 Paprika in kleinen Würfeln

    + 1TL Salz

    + 1 TL Pfeffer

    + 1 TL Paprikapulver edelsüß

    + 40 g Tomatenmark

     

    dazugeben, dann

     

    = 6 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 1 andünsten

     

    + 350 g Wasser

    + 100 g Gurkenwasser (von den Gewürzgurken)

    + 3 Lorbeerblätter

    + 5-7 Pimentkörner

     

    hinzugeben, dann

     

    = 20 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1

     

    + 1 Glas Letscho (650 g)

    + 120 g Gewürzgurken (in dünnen Scheiben geschnitten)

     

    hinzufügen, dann

     

    = 20 Minuten/100 °C/Linkslauf/Stufe 1

     

    Zum Schluß eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Dazu schmecken Brötchen, Baguette oder Toastbrot.

     

    Statt 750 g Jagdwurst kann man auch nur 400 g Jagdwurst und 350 g Kassler

    in Würfeln nehmen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein Mann wünschte sich eine Soljanka wie von...

    Verfasst von S.B.TM am 11. Oktober 2017 - 15:30.

    Mein Mann wünschte sich eine Soljanka wie von Oma, das ist ja dann immer eine große Herausforderung 😉, weil niemand kocht so gut wie Oma ☺️
    Es hat meinem Mann sehr gut geschmeckt, mir natürlich auch, 5 Sternchen für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soljanka ist voll der Knaller. Sehr lecker und...

    Verfasst von Nimbus71 am 6. August 2017 - 09:37.

    Die Soljanka ist voll der Knaller. Sehr lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, für wie viele Personen ist das Rezept?...

    Verfasst von JenJen21 am 20. März 2017 - 13:11.

    Hallo, für wie viele Personen ist das Rezept? LG Closed lidSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe gestern die Soljanka gekocht und...

    Verfasst von Therm-Inge am 22. Dezember 2016 - 11:44.

    Hallo, habe gestern die Soljanka gekocht und diesmal statt Jagdwurst Wiener Würstchen und statt Letscho 1 Dose Tomaten genommen. Es war sehr lecker und hat mich definitiv an frühere Zeiten erinnert. Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe lange nach einem guten Rezept aus...

    Verfasst von ameiss44 am 9. Oktober 2016 - 10:06.

    Hallo, habe lange nach einem guten Rezept aus "alten Zeiten" gesucht und bei Dir gefunden. Sehr lecker. Hatte leider kein Letscho und habe dafür Dosentomaten genommen. Ging super, alles weggefuttert.

    Danke.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super lecker.

    Verfasst von Nickmalolle am 12. Juni 2016 - 09:22.

    Das Rezept ist super lecker. Wir haben den Letscho selber gemacht (aber nur weil wir keinen hier hatten) Die Soljanka selber haben wir dann noch mit Gemüsebrühe verlängert. Wir mögen es eher suppig.Vielen Dank für das Rezept. Werde ich gern wieder kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gibt es

    Verfasst von Easypeasycooking am 9. Juni 2016 - 21:58.

    Sehr lecker! Gibt es definitiv nochmal! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm...das klingt einfach und

    Verfasst von Thermi6634 am 9. Juni 2016 - 11:53.

    Hmmm...das klingt einfach und lecker. Mein Mann ist aus der Nähe von Dresden und hat dieses Gericht als Kind gern gegessen. Hab grad mal meine Vorräte gecheckt und werde es gleich mal ausprobieren. Bericht folgt.....  tmrc_emoticons.8)

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können