3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spätzleauflauf mit Leberkäse und Spiegelei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Zutaten

  • 1000 g Spätzle, servierfertig, kalt
  • 250 g Leberkäse, in Stücken
  • 200 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • 100 g Käse, gerieben
  • 2 Schoten Paprika, rot
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 10 g Öl
  • 400 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 30 g Senf, mittelscharf
  • 1/2 Würfel Gemüsebrühe, oder 1 geh. TL Suppengrundstock, selbstgemacht
  • 20 g Speisestärke, oder Kartoffelmehl
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen, oder Kräuter nach Wahl
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 5 Eier
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung:

    Auflaufform ölen, 1 Schote Paprika klein würfeln, 1 Schote Paprika quer in 5 Ringe schneiden (Rest würfeln). Spätzle in die Auflaufform geben, klein gewürfelter Leberkäse, Cherrytomaten, geriebener Käse (kann auch im Closed lid gerieben werden, siehe Grundkochbuch!), Paprikawürfel und Schnittlauchröllchen/Kräuter darüber verteilen.

  2.  

    Soße im Thermomix:

    Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 10 g Öl zugeben, 3 Min./100°C/Stufe 2 dünsten, anschließend Milch, Sahne, Senf, Brühwürfel, Speisestärke, Schnittlauch, 1/2 TL Pfeffer und Muskat in den Closed lid zugeben, ca. 4 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen. Soße in die Auflaufform geben, vorsichtig vermischen.

  3.  

    Ca. 25 min. im vorgeheizten Backofen 180°C Umluft oder 200°C Ober-/Unterhitze backen. Die Paprikaringe auf dem Auflauf verteilen, die Eier vorsichtig in die Ringe auf den Auflauf schlagen. Leicht salzen und pfeffern und 10 - 15 Minuten weiterbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Variation von Nudelauflauf mit Leberkäse und Spiegelei - vielen DANK für die Anregung!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab den Auflauf heute das erste mal gemacht...

    Verfasst von Nuppie318 am 13. Oktober 2016 - 15:39.

    Ich hab den Auflauf heute das erste mal gemacht und ich muss sagen dass er echt spitze ist! Saulecker! Meine Familie war restlos begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wollte hier gerade meinen letzten Kommentar...

    Verfasst von tilasaniy am 11. Oktober 2016 - 14:45.

    Ich wollte hier gerade meinen letzten Kommentar berichtigen (hat sich wohl beim Zitieren ein Fehler eingeschlichen) ... funktionierte irgendwie nicht ... kann es sein, dass man hier gar keinen Kommentar schreiben kann?

    Deshalb jetzt hier der Test .... tmrc_emoticons.;-)



    SUPER ... ein einfacher Kommentar hat wohl funktioniert! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • soba68 schrieb: Gerade wieder

    Verfasst von tilasaniy am 10. März 2016 - 11:51.

    soba68

    Gerade wieder gegessen..... sehr lecker! Habe nur die Paprika weggelassen und die Spiegeleier separat in der Pfanne zubereitet. Dadurch ca. 20 min Zeitersparnis  tmrc_emoticons.)

    Verdiente 5 * und danke fürs Rezept einstellen.

     

     

    DANKE für die Anregung, auch eine coole Idee, wenn es mal schnell gehen muss. Wer doch Paprika möchte: Man kann die Spiegeleier in der Pfanne auch in Paprikaringen braten  tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade wieder gegessen.....

    Verfasst von soba68 am 2. Februar 2016 - 15:39.

    Gerade wieder gegessen..... sehr lecker! Habe nur die Paprika weggelassen und die Spiegeleier separat in der Pfanne zubereitet. Dadurch ca. 20 min Zeitersparnis  tmrc_emoticons.)

    Verdiente 5 * und danke fürs Rezept einstellen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE Alex1109 ... das freut

    Verfasst von tilasaniy am 10. Dezember 2015 - 10:33.

    DANKE Alex1109 ... das freut mich  tmrc_emoticons.)

    Bei uns wird es den Auflauf heute Mittag wieder geben .... LECKER ...  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah war das gut!!!! Werden

    Verfasst von Alex1109 am 2. Dezember 2015 - 07:25.

    Boah war das gut!!!! Werden ich auf jeden Fall wieder machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen DANK an dieMimi87

    Verfasst von tilasaniy am 22. November 2015 - 19:10.

    Love Herzlichen DANK an dieMimi87 für den netten Kommentar!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Gab es bei uns

    Verfasst von dieMimi87 am 2. November 2015 - 19:52.

    Sehr lecker! 

    Gab es bei uns heute zu essen. Nur die Spätzle habe ich selbst gemacht und die Tomaten gab es als Salat dazu!  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade wieder gekocht und in

    Verfasst von tilasaniy am 1. September 2015 - 13:37.

    Gerade wieder gekocht und in den Ofen geschoben ... ich freu mich schon auf's Essen  tmrc_emoticons.)

    Vielleicht mag ja doch mal jemand diesen Spätzle-Auflauf nachkochen und bewerten?! Er ist echt lecker ... für alle, die Spätzle lieben  Love

     UND vor allem schnell, einfach und gut vorzubereiten!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können