3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Gambas, Peperoni und Knoblauch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 2-3 Stück Knoblauchzehen, geschält und halbiert
  • 2-3 Stück kleine Zwiebeln, geschält und geviertelt
  • 80 Gramm Olivenöl
  • 750 Gramm Wasser
  • 350 Gramm Spagetti
  • 1 Messerspitze Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 4-5 Stück getrocknete Peperoni, je nach Geschmack auch mehr
  • 1 Portion gefrorene Gambas, ich nehme immer welche aus der TK-Truhe, können auch bereits gewürzt sein
  • 1-2 Stängel krause Petersilie, Blättchen zur Dekoration vom Stiel lösen
5

Zubereitung

    Spaghetti mit Gambas in Knoblauch/Peperoni-Öl
  1. 1. Knoblauch und Zwiebeln im Closed lid 5Sec/Stufe 5 zerkleinern. Evt. eine kleine Menge von der Mischung abnehmen, um diese später zu den Gambas in die Pfanne zu geben.

    2. Öl hinzufügen und 4Min/Counter-clockwise operation/100°/Stufe 1 kochen

    3. getrocknete Peperonis zufügen

    4. Wasser und Salz 10min/100°/Stufe1 zum kochen bringen

    5a. Messbecher kann aus der Deckelöffnung entfernt werden. Spagetti durch die Deckelöffnung zugeben. Nudelkochzeit gemäß Packungsanleitung beachten! z.b . 9min/Counter-clockwise operation/90°/Stufe 1. Wichtig ist der Linkslauf, damit die Spaghetti nicht zerschnitten werden! Die Nudeln werden so langsam in den Topf hineingezogen.

    5b. Während die Spaghetti kochen: die Gambas in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und evt. mit etwas Zwiebel/Knoblauch-Mischung (siehe 1.) und ein-zwei Peperonis anbraten.

     

    Wenn die Nudeln fertig sind: Mit dem frisch gemahlenen Pfeffer würzen, auf die Teller füllen und mit den Gambas garnieren - hübsch ist auch noch etwas krause Petersilie als Deko oben drauf.

     

    Guten Appetit!

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare