3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinatknödel mit Tomatenbutter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 g Blattspinat (TK)
  • 50 g Parmesan
  • 25 g Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Öl
  • 180 g hartes Brötchen in Stücken
  • 2 Eier
  • 80 g Milch
  • 25 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/4 Mozzarella, Schmelzkäse, Mozzarella o. Edamer
  • 100 g Butter
  • 8 Cherrytomaten
5

Zubereitung

  1. Spinat auftauen.

  2. Parmesan 10 Sek / Stufe 10. Umfüllen.

  3. Brötchen 10 Sek / Stufe 5. Umfüllen.

  4. Zwiebel und Knoblauch bei laufendem Messer auf Stufe 5 von oben durch die Deckelöffnung fallen lassen.

  5. Nach unten schieben, Öl zugeben und 2 Min / Varoma / Stufe 2.

  6. Spinat und Milch zugeben 2Min / 60° / Stufe1 erwärmen.

  7. Eier, Salz, Muskatnuß und Pfeffer zugeben und 10 Sek / Stufe 4 vermengen.

  8. Brötchen zugeben und 10 Sek / Counter-clockwise operation / Stufe 4 vermengen.

  9. Mozzarella in 4 Teile teilen, mit feuchten Händen 4 Knödel formen, je 1 Käsewürfel mittig eindrücken und Knödel in den Varoma legen.

  10. 500g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 20 Min / Varoma / Stufe1 garen. 

  11. Knödel auf Teller, Tomatenbutter und Parmesan drüber.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren