3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch-Frikadellen (Low Carb!)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
  • 125 Gramm Magerquark
  • 50 Gramm körniger Frischkäse
  • 1 Paprika
  • 1 Karotte
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Ei
  • 2 Eiklar
  • 3 geh. TL Senf
  • Petersielie, gehackt
  • Salz,Pfeffer & Chilli nach Geschmack
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel halbieren und mit Karotte und Paprika in den Closed lid geben. 10 Sek Stufe 5 in feine Stückchen schneiden. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Alle Zutaten miteinander in den Closed lid hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Das ganze 30 Sek Counter-clockwise operation Stufe 3 gut vermischen.Die Masse zu Bällchen formen und auf ein Backblech legen. Bei 180 Grad ca. 30 Minuten in den Ofen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nährwerte für diese Portion:

- Kalorien: 630 - Kohlenhydrate: 23g - Fette: 11g - Eiweiß: 108g

 

Die Masse wird etwas flüssiger, weswegen keine komplett runde Form zu kneten möglich ist. Mit ein paar Haferflocken, die man mit den Zutaten im Closed lid mit verarbeitet, wird die Masse formbarer - aber bitte Kohlenhydrate beachten! Dann ist es kein Low Carb mehr.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War sehr lecker. Wird auf jeden Fall wieder...

    Verfasst von Katti1973 am 14. März 2017 - 18:44.

    War sehr lecker. Wird auf jeden Fall wieder gemacht.

    Die Masse war sehr flüssig, habe Flohsamen zur Bindung ran getan...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat uns das Rezept

    Verfasst von CelinaLü am 28. April 2016 - 17:08.

    Leider hat uns das Rezept garnicht zugesagt, die Masse war flüssig und da gibg garnichts zu kneten geschweige denn zu formen. Warm schmecken sie mir garnicht, mal sehen wie sie schmecken wenn sie abgekühlt sind. Schade schade, hatte mich so drauf gefreut. Sorry deshalb nur 2 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Heute gemacht und

    Verfasst von Monirigatoni am 18. August 2015 - 14:14.

    Perfekt!

    Heute gemacht und total begeistert. Ich habe die Masse auf 12 Silikon Muffinförmchen aufgeteilt, ca. 20 Minuten gebacken,  die Förmchen auf Backpapier gestürzt und nochmals ca. 15 Minuten gebacken, dass sie auch von dieser Seite knusprig werden.

    Viele Grüße Moni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir hatten auch eher Fladen,

    Verfasst von Boysmom am 15. August 2015 - 22:37.

    Wir hatten auch eher Fladen, die geschmacklich aber gut waren.

    Ich werde das nächste Mal den Tipp mit der Muffinform ausprobieren.

    It doesn't matter where you go in life, it's who you have beside you!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe für die

    Verfasst von Lehnchen70 am 16. Juli 2015 - 20:50.

    Sehr lecker. Habe für die Zubereitung eine beschichtete Muffinform umfunktioniert. Gut geklappt - saubere Sache

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin grad über das Rezept

    Verfasst von Wonnche am 8. Juni 2015 - 15:08.

    Bin grad über das Rezept gestolpert....kann man statt der Haferflocken, einfach auch Flohsamen nehmen? Ein Esslöffel vielleicht????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von Sahnepudding am 11. Mai 2015 - 13:58.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Ich habe auch Haferflocken rein, sonst wäre es zu flüssig gewesen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch bei mir ist die Masse

    Verfasst von joanie am 7. Mai 2015 - 22:11.

    Auch bei mir ist die Masse erst mit Haferflocken fester geworden. Aber das tat dem Geschmack keinen Abbruch. Den Closed lid hab ich nicht ausgespült, sondern noch Reis und im Varoma Gemüse mitgedünstet, Garsud angedickt, abgeschmeckt und tadaaa fertig.

      Corn Dough modeAllerliebste Grüsse aus dem hohen Norden wünscht joanie CornCorn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist die Masse sehr

    Verfasst von chemiekoch am 24. April 2015 - 15:45.

    Bei mir ist die Masse sehr fluessig gewesen und ich musste Haferflocken zugeben um es formen zu koennen.

    Schmecken aber sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von dejo0319 am 15. April 2015 - 23:37.

    Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich lecker. Sind zwar

    Verfasst von StephieV am 13. April 2015 - 21:37.

    Wirklich lecker. Sind zwar eher Frikadellen als Bällchen geworden, aber sie haben prima geschmeckt. Die zweite Hälfte gibt es mirgen Mittag zu nem Salat  tmrc_emoticons.D

    Danke fuür das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  Habe die

    Verfasst von Schalididi am 13. April 2015 - 20:44.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Habe die Bällchen heute gemacht und sie sind super geworden. Petersilie hatte ich keine, ich habe eine rote Chilischoten mit reingetan, so hatte es auch eine schöne leichte Schärfe.

    Die Menge passte auch gut in meinen TM31  Cooking 1

    Volle 5 Punkte 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können