3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Risotto mit Parmesan


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten:

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 35 g Olivenöl
  • 300 g Risottoreis
  • 200 g Weißwein
  • 250 g passierte Tomaten
  • 650 g Gemüsebrühe
  • 3 EL Schmand
  • 100 g Parmesan, gerieben
5

Zubereitung

  1. 1. Schalotte und Knoblauchzehe abziehen, in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern

    2. Mit dem Spatel nach unten schieben, Olivenöl zugeben und 3 Min./100 Grad/Stufe 1 dünsten

    3. Risottoreis zugeben und 3 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten

    4. Mit Weißwein ablöschen und 5 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2 verrühren

    5. passierte Tomaten und heiße Gemüsebrühe zugeben und 23 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen. Dabei den Messbecher NICHT aufsetzen

    6. Schmand und 20 g geriebenen Parmesan zugeben und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 5 unterrühren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sofort servieren und den restlichen Parmesan dazu reichen.

Wir haben noch angebratene Filetspitzen vom Huhn dazu gemacht. Schmeckt aber auch für sich alleine super.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare