3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Walnuss-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Soße

  • 100 g Walnusskerne, Geschält
  • 1 Zwiebel, In Stücken
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält
  • 2 Esslöffel Öl
  • Je 1 gestr. TL Zimt, Piment, Ingwer, gemahlen
  • 250 g frische Champingions, Geputzt in Scheiben
  • 500 g Tomaten, Geschält
  • 1 EL Tomatenmark
  • Pfeffer Salz Zucker
  • 2 EL Petersilie, Gehackt
  • 40 g Butter
5

Zubereitung

  1. Nudeln al dente kochen und warm stellen

    Walnusskerne im Mixtopf 5 Sek./stufe 5 grob hacken.Umfüllen

    Zwiebel und Knoblauchzehe im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit 1 El Olivenöl 2 Min/Varoma/Stufe1 dünsten.

    Zimt Piment,Ingwer und die klein geschnittenen Pilze beifügen 5 min/Counter-clockwise operation 90 C/ Stufe 1 dünsten.

    Geschälte Tomaten von den Stielansätzen befreien, achteln und mit Tomatenmark dazugeben . Mit Salz Pfeffer u. Zucker würzen und das ganze  8 min / 100 C / Stufe 1 kochen.

    In der Zwischenzeit mit dem restlichen Öl die Walnusskerne in der Pfanne leicht anrösten .

    Wer mag kann die Soße 10 sec stufe 7 pürieren 

    Die hälfte der Nüsse zur Soße geben und 10 sec Counter-clockwise operation Stufe 1 unterheben.

    Soße unter die heißen Nudeln mischen ,Petersilie, Butter und restliche Nüsse darüber verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare