3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tortelliniauflauf


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Sauce

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 g Öl
  • 100 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 200 g Sahne
  • 2 Dosen Tomaten, gehackt, je 400 g
  • 2-3 geh. TL Gemüsebrühenpaste
  • 2-3 Teelöffel Kräutersalz
  • etwas Pfeffer
  • 2 gehäufte Esslöffel 8-Kräuter, tiefgekühlt
  • 250 g Kochschinken
  • 750 g Blattspinat, tiefgekühlt und aufgetaut
  • 3 Packung Tortellini, frisch, je ca. 400 g
  • 200 g Gouda
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und halbieren und mit dem geschälten Knoblauch in den geben. 5 Sek./Stufe 5. Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl dazugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1. Getrocknete Tomaten in den und 4 Sek./Stufe 5. Wieder nach unten schieben.Kochschinken in feine Würfel schneiden und mit Gemüsebrühenpaste, Kräutersalz, Pfeffer, Kräuter, Sahne, gehackte Tomaten in den geben und 8 Sek.//Stufe 3 vermischen.

    Aufgetauten Spinat in einer Auflaufform verteilen und mit Kräutersalz bestäuben. Tortellini auf dem Spinat verteilen. Tomatensauce über die Tortellini geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

    30 Min. bei 180°C Umluft backen.

  2. Ich habe das Rezept von einer Freundin bekommen, die es auch wieder irgendwo her hat, daher kann ich leider keine Angaben zum Ursprung des Rezeptes machen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer den Gouda nicht zufällig noch gerieben vorrätig hat, kann natürlich als erstes den Gouda im reiben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare