3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackene Laugenweckle (Laugenbrötchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Belag

  • 200 g gekochter Schinken
  • 150 g Gouda oder Emmentaler
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 50 g Butter
  • 100 g süße Sahne
  • 100 g Naturjoghurt

Grundlage

  • 6 Laugenweckle
5

Zubereitung

    Belag
  1. Die Scheiben vom gekochten Schinken aufrollen und in den Closed lid geben 5Sekunden / Stufe 5. Den Schinken umfüllen.

    Den Käse in Stücken in den Closed lid geben 5Sekunden / Stufe 5. Den Käse zum gekochten Schinken umfüllen.

    Zwiebel in Stücken und grob zerkleinerten Schnittlauch in den Closed lid geben 5Sekunden / Stufe 5. Zwiebel und Schnittlauch mit dem Schaber nach unten schieben. Salz, Pfeffer und Butter in den Closed lid geben 3Minuten / Varoma / Stufe 2.

    Schinken, Käse, Sahne und Naturjoghurt zur Zwiebelmasse geben 30 Sekunden / Counter-clockwise operation / Stufe 2 vermischen.

  2. Die Laugenbrötchen halbieren. Jede Hälfte mit 3-4 EL Belag füllen.

    Bei 200° Umluft ca. 10 Minuten backen.

    Noch heiß servieren, dazu schmeckt lecker ein grüner Salat. Viel Spaß beim ausprobieren..

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sehr gut für eine Party oder einen Geburtstag. Lecker schmeckt dazu ein grüner Salat, Tomate Mozarella oder eine Variante von Orangen Mozarella z.B. mit Melone oder Nektarinen.

Viel Spaß beim ausprobieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Lydl77 am 24. März 2016 - 13:43.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Mal was anderes. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mhhhhhh....lecker!!! Schnell

    Verfasst von Schaafmama86 am 2. März 2016 - 15:07.

    mhhhhhh....lecker!!!

    Schnell zubereitet, einfach gemacht und das Ergebnis schmeckt super.

    Wird es bestimmt nochmal geben. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein super rezept, aber ich

    Verfasst von eva-maria89 am 29. Dezember 2015 - 10:57.

    ein super rezept, aber ich war mit dem joghurt etwas misstrauisch und habe ihn durch saure sahne ersetzt, war der hit bei der geburtstagsfeier!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Ein Super leckerers   Rezept

    Verfasst von susilalu am 4. September 2014 - 22:57.

     Ein Super leckerers   Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Schmeckt auch

    Verfasst von Emmy69 am 13. Juni 2014 - 21:30.

    Sehr lecker!

    Schmeckt auch gut auf Weißbrot oder normalen Brötchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept für

    Verfasst von Breschdling am 20. Mai 2014 - 10:13.

    Ein super Rezept für Geburtstage. Hervoragend zum vorbereiten und echt schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können