3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Nudel--Gratin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 120 g Käse nach Wahl, z. B. Emmentaler oder Gouda o. Ä.
  • 500 g Nudeln nach Wahl, ungekocht, z. B. Rigatoni oder Fusilli o. Ä.
  • Brokkoliröschen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Öl
  • 200 g Schlagsahne
  • 400 g Milch
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 200 g Schmelzkäse
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 500 g ungekochte Nudeln in eine Auflaufform geben

     Brokkoli verteilen

    2. 120 g Käse 5 Sek / Stufe 8 zerkleinern und umfüllen

     

    3. Ofen auf 200 Grad Ober - und Unterhitze vorheizen

     

    4. 1 Knoblauchzehe und 1 Zwiebel geviertelt in den Closed lid Thermomix geben und 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern, mit dem Schaber runter schieben und nochmal 3 Sek / Stufe 5 zerkleinern und wieder runter schieben

     

    5. 1 Esslöffel Öl zugeben und 5 Min / Varoma / Stufe 1 dünsten

     7. 200 g Schlagsahne, 400 g Milch, 500 g Wasser, 1 Würfel Gemüsebrühe, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und 1/2 TL Muskatnuss zugeben und 5 Min / 100 Grad / Stufe 2-3

     

    8. 200 g Schmelzkäse zugeben und 10 Sek / Stufe 3 unterrühren

     

    9. Die Soße über die Nudeln und den Brokkoli geben

     

    10. 50 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene backen

    Den greiebenen Käse nach den  ersten 30 Minuten darüber streuen

    FERTIG!!!!!!

     

    GUTEN APPETIT!!!!!

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Schinken auch weglassen und auch nur Nudeln machen, schmeckt auch lecker oder auch andere Variationen ausprobieren, wie zum Beispiel mit Champignons, Paprika, Mais, Erbsen oder Brokkoli usw. Einfach klein schneiden und so wie den Schinken über die Nudeln geben tmrc_emoticons.-)

 

Für alle die es etwas fettarmer möchten empfehle ich anstatt der Sahne einfach Milch oder Wasser zu nehmen tmrc_emoticons.) Klappt genau so gut tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Würde ich gerne ausprobieren,

    Verfasst von Mupfl am 12. Februar 2016 - 17:10.

    Würde ich gerne ausprobieren, aber der Schinken fehlt im Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können