3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Variation von Variation von Bandnudeln an Brokkoli-Schinken-Rahm


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 125 g gewürfelter Schinken
  • 20 g Öl
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 800 g heißes Wasser
  • 250 g Bandnudeln, (Kochzeit 8 Min.)
  • 1 Broccoli, in kleinen Röschen
  • 1 rote Paprika, in Streifen
  • 200 g Champignons, geviertelt
  • 50 g Sahne
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung










  1. Die Zwiebel in den Mixtopf geben und 4 Sek./ St.5 zerkleinern. Den gewürfelten  Schinken und das Öl dazugeben und 3 Min./ Varoma/ St. 1 andünsten.


    1 TL Gemüsebrühe ,800 g heißes Wasser und die Bandnudeln  dazu in den Mixtopf geben.



    Varoma aufsetzen, der gefüllt ist mit:


    1 Broccoli in kleinen Röschen


    1 rote Paprika in Streifen


    200 g Champignons geviertelt



    13 Min./ Varoma/ Rührlöffelstufe/ Linkslauf


    Nach Ende der Garzeit:



    50 g Sahne zugeben mit


    Pfeffer


    Muskat nachwürzen 10 Sek. /Linkslauf/ St. 1


    Über die Gemüsemischung geben und ein paar Minuten einziehen lassen.


10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe Katrin K., jetzt hätte

    Verfasst von Heimchen am 20. März 2013 - 10:01.

    Liebe Katrin K.,

    jetzt hätte ich mal eine Frage! Wo steckt der Unterschied zum Original-Rezept von Morgenrötchen?

    Dein Rezept ist so wie ich es jetzt sehen kann genau identisch mit dem Original!

    Bitte hilf mir auf die Sprünge!

    Gruß Heimchen

     

     

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können