3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Veggie-Bolognese


Drucken:
4

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Kohlrabi
  • 2 - 3 Karotten
  • 1 Stück Sellerie
  • (zusammen 500 g geputztes Gemüse)
  • 80 g Sojagranulat fein
  • 1 MB Röstzwiebeln
  • 70 g Tomatenmark
  • 1 große Dose Tomaten (850g)
  • (+ Dose 1 x mit Wasser befüllen)
  • 2 TL italienische Kräuter
  • 5 TL Gemüsebrühe, (Pulver)
  • 1/2 TL Pul biber, (türk. Paprikaschrot)
  • Salz & Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Zwiebeln schälen und in den Mixtopf geschlossen geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zufügen und 3 Min. / Varoma / Stufe 3 andünsten. Gemüse zugeben, ebenfalls 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und 3 Min. / Varoma / Stufe 3 andünsten.


    Die restlichen Zutaten zugeben (Sojagranulat muss nicht eingeweicht werden). Deckel schließen und


    Wichtig! das Garkörbchen als Spritzschutz oben drauf stellen. Das Ganze 20 Min. / 100 °C / Stufe 2 kochen.


     

10
11

Tipp

Ganz klassisch mit Pasta servieren, kann aber auch zu Lasagne weiterverarbeitet werden. Oder in Cannelloni-Röhren füllen und sofort fertig machen oder einfrieren (siehe Tuna-Cannelloni).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckeres Rezept und schnell gemacht! Habe...

    Verfasst von Hugowoman am 11. Juli 2017 - 21:50.

    Super leckeres Rezept und schnell gemacht! Habe die Zutaten halbiert und das hat prima geklappt! Den restlichen Kohlrabi und Sellerie habe ich für das nächste Mal eingefroren, das bestimmt nicht lange auf sich warten lässt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr gut ...

    Verfasst von LillyBlum am 11. Juni 2017 - 17:44.

    Wirklich sehr gut 👌👌
    Ein tolles Rezept ! Ich hätte nicht gedacht dass es sogut schmeckt und so unkompliziert zu kochen ist . Ich habe das Gemüse genommen welches ich zur Hand hatte (Blumenkohl,Kohlrabi,Möhren,Zucchini,Paprika),es war kein Sellerie dabei .
    Außerdem habe ich das Wasser zur Hälfte mit Rotwein ergänzt und ordentlich Knobipaste und mehrere Gewürze hineingegeben.
    Was soll ich sagen .....Ein Traum 👌👌
    Ich werde nur noch diese Bolognese kochen ,den Tieren , meiner Gesundheit und dem Geldbeutel zuliebe 😉
    Achso , bei mir klappte es mit dem Gareinsatz , ich habe den MB umgedreht in die Mitte des Gareinsatzes gestellt , es hielt sich gut in Grenzen mit dem "Kleckern"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unfassbar  lecker. Ich bin

    Verfasst von Eymee am 5. März 2016 - 15:12.

    Unfassbar  lecker. Ich bin hin und weg   Love. Ich habe allerdings etwas stärker gewürzt mit verschiedenen weiteren Gewürzen, aber das kann ja jeder machen, wie es ihm beliebt. Ein tolles Rezept, was ich definitiv noch öfters machen werde. Der Hinweis mit dem Spritzschutz durch den Varoma war super! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, absolute

    Verfasst von Minexe am 5. Mai 2015 - 14:22.

    Sehr lecker, absolute Alternative zu Fleischbolognese, allerdings habe ich noch kräftig nachwürzen müssen und meinem Fleisch-Mann wars immer noch zu fade...als Spritz- und Überblubberschutz empfehle ich auch unbedingt (!) den Varoma (mit Deckel!), nur das Garkörbchen hat garnichts gebracht. Und es empfhielt sich auch die Sauce einen Tag/Abend vorher zuzubereiten, dann zieht sie noch gut durch.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gemacht, jetzt ist

    Verfasst von hobbymaus am 25. März 2015 - 20:05.

    Schon oft gemacht, jetzt ist aber erstmal ne Bewertung fällig.  Mittlerweile gibt es bei uns fast nur noch diese Bolognese. Sogar mein Mann meinte das er das Fleisch darin nicht vermisst. Statt kohlrabi nehme ich meist zucchini, 1 Knoblauchzehe kommt auch noch rein. Dafur lasse ich die Röstzwiebeln weg, die hab ich nie im Haus.... Lecker und echt wenig Aufwand. Ach ja, ich stelle den varoma als Spritzschutz drauf. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Mein

    Verfasst von Limoncellotrüffel am 3. Februar 2015 - 15:25.

    Sehr, sehr lecker. Mein Veggie-Sohn war begeistert. Hatte keinen Kohlrabi da und als Gemüse daher nur Sellerie und Karotten verwendet. Ergab sehr viel Soße, den Rest habe ich eingefroren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr leckere Soße und

    Verfasst von MixiTwixi73 am 22. Januar 2015 - 19:42.

    Eine sehr leckere Soße und den Unterschied zwischen Fleisch und Nicht-Fleisch hat keiner geschmeckt. Großartig! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, eine der besten

    Verfasst von Keese am 4. April 2014 - 19:34.

    Huhu,

    eine der besten vegetarischen Bolognese-soßen ever. tmrc_emoticons.) . Super lecker. Ist direkt gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach grandios!!! Schmeckt

    Verfasst von K2107 am 18. Februar 2014 - 20:06.

    Einfach grandios!!! Schmeckt super lecker und wird es jetzt bei uns öfter geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, lecker und ein prima

    Verfasst von olsimima am 19. Januar 2014 - 14:51.

    Einfach, lecker und ein prima Geschmack. Wirklich gute Alternative zur Hackfleischsoße, ab jetzt werden wir wohl immer eine Packung Sojaschnetzel im Vorrat haben! Der Topf war randvoll und die restl. Sauce habe ich eingefroren. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Gericht. Wird

    Verfasst von mmmmhhhh_lecker am 27. August 2011 - 22:31.

    Super leckeres Gericht.

    Wird es mit Sicherheit öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Lob!

    Verfasst von Emily123 am 25. August 2011 - 02:01.

    Freut mich, dass es Euch genauso schmeckt wie uns!

    Emily123

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerleckerlecker....!!!!

    Verfasst von Antonia1978 am 24. August 2011 - 16:30.

    Liebe Emily,

    dieses Rezept habe ich schon länger zu den Lieblingsrezepten hinzugefügt und heute gekocht. Himmlisch...Ich habe ehrlich gesagt noch nie mit Sojaprodukten gekochte, aber diese Veggie-Bolognese hat mich geschmacklich überzeugt. Nicht nur mich, die Family war restlos begeistert. Schade, dass ich nur 5 Sterne vergeben kann!!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll !!!

    Verfasst von lupi24 am 17. August 2011 - 16:42.

    Sehr lecker, auch für Fleischesser

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von Talita am 16. August 2011 - 21:50.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept!

    Verfasst von Jule129 am 14. August 2011 - 14:56.

    Ich habe gestern das Rezept nachgekocht und bin restlos begeistert! Wahrscheinlich würde noch nicht mal ein Fleisch-Esser merken, dass da kein echtes Hack drin ist... tmrc_emoticons.;)

    5 Punkte von mir!

    LG Jule

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soja - Tofu

    Verfasst von Emily123 am 11. August 2011 - 21:25.

    Hallo Tina!

    Mit "Stück Soja" meinst du wahrscheinlich Tofu?! Geht bestimmt auch, habe ich aber noch nicht ausprobiert.

    Das Soja-Granulat ist trocken und ist deshalb meistens in meinem Vorratsschrank.

    Viel Spaß beim Nachkochen!

    Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anstelle von Soja-Granulat

    Verfasst von FrauAntje am 10. August 2011 - 09:58.

    Anstelle von Soja-Granulat kann man doch bestimmt auch einfach ein Stück Soja klein würfeln und wie Hackfleisch anbraten. So habe ich schon mal Bolognese gemacht und es hat keiner gemerkt, dass kein Fleisch drin war.  Dieses Rezept wird auf jeden Fall ausprobiert. Liest sich superlecker.

    Ich koche gerne - und mit dem TM macht es noch mehr Spaß


    Liebe Grüße aus Duisburg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es Euch

    Verfasst von Emily123 am 5. Juli 2011 - 13:17.

    Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat! Bei uns gibt es das heute auch mal wieder als Lasagne! Habe mich allerdings beim Abwiegen vermessen (Kohlrabi waren zu groß!) und konnte gerade noch ein Übeerkochen verhindern! Also nicht ZU VIEL  tmrc_emoticons.;)  Gemüse nehmen!

    LG Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Von mir bekommst Du

    Verfasst von Kleckerlecker am 4. Juli 2011 - 16:24.

    Hallo!

    Von mir bekommst Du 5*. Ich habe dieses Rezept letztens gemacht, allerdings ohne Sellerie und ohne Sojagranulat. Es schmeckt super lecker.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, auch als vegane Variante

    Verfasst von sonnenblume13 am 4. Juli 2011 - 14:38.

    Das war genau das Rezept, welches ich heute benötigt habe!! Habe noch 2 Knobizehen und zur Verfeinerung Rotwein dazu gegeben. Anstatt der Kohlrabi hatte ich noch Weisskohl zu Hause und anstatt dem getrockneten Sojagranulat das Quorn-Hack von Migros......sehr lecker, kann ich nur empfehlen, da die Karotten noch bissfest bleiben und somit etwas knackiges dabei ist. Petersilie würde ich noch als Tipp dazugeben (hatte aber selbst auch keines mehr da)

    5 Sterne!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pul biber

    Verfasst von Emily123 am 5. Juni 2011 - 22:52.

    Wie schon erwähnt ist Pul biber türkisches Paprikaschrot mit Kernen. Es gibt vielen Gerichten eine würzige, aber nicht scharfe Note und man bekommt es am besten im türkischen Lebensmittelladen oder bei einem Gewürzhändler auf dem Markt.

    LG Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pul biber

    Verfasst von maschenka am 5. Juni 2011 - 16:31.

    Hallo marlu,

    Pul biber ist ein türkisches Gewürz mit Hauptsächlich Paprikaflocken und -kernen, die es scharf machen (die Kerne). Kannst also einfach Paprikagewürz und evtl. Chilipulver  nehmen. 

    Sonnige Grüße

    maschenka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bitte was ist Pul

    Verfasst von marlu am 5. Juni 2011 - 15:54.

    Hallo Bitte was ist Pul biber!???

     

    Danke marlu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank werde gleich

    Verfasst von goldi-2003 am 5. Juni 2011 - 00:59.

    Lieben Dank

    werde gleich nächste Woche mal schauen und auf jeden Fall nachkochen.Freu mich schon

     

    lg tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sojagranulat

    Verfasst von Emily123 am 5. Juni 2011 - 00:57.

    Sojagranulat gibt es fein (= Hack-Ersatz) oder grob (=Geschnetzltes-Ersatz). Gibt es auf alle Fälle im Bioladen, evtl. auch im Reformhaus; ich kaufe es immer in der Bioecke im Supermarkt (Marke "g*t & gerne")

    Gruß Emily

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo wo bekomme ich denn das

    Verfasst von goldi-2003 am 5. Juni 2011 - 00:41.

    hallo

    wo bekomme ich denn das Soja Granulat?

     

    Rezept hört sich super an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können