3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wurst-Bohnen-Eintopf - Fasolka po bretonsku


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stücke Porree/ Lauch, in groben Stücken
  • 125 g Speckwürfel
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 50 g Tomatenmark
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe, alternativ Gewürzpaste
  • 2 Lorbeerblätter
  • 800 g weiße Riesenbohnen, aus der Dose
  • 400 g Kidneybohnen, aus der Dose
  • 400 g passierte Tomaten, aus der Dose
  • 3 Bockwürstchen, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Porree in den Closed lid, 3 Sek./ Stufe 5. Dann mit dem Spatel runterschieben. 125g Speckwürfel sowie 20g Sonnenblumenöl hinzufügen, 5 Min./ Varoma/ Stufe 1. Dann 50g Tomatenmark hinzufügen und nochmal 3 Min./ Varoma/ Stufe 1.



    Nach Ablauf der Zeit mit 500g Wasser und 2 TL Gemüsebrühe ablöschen, die 2 Lorbeerblätter hinzufügen und 10 Min./ 100 Grad/ Stufe 1 köcheln lassen.



    Nun die abgetropfen weißen Riesenbohnen, die abgetropften Kidneybohnen, die passierten Tomaten, die in Scheiben geschnittenen Würstchen, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit dem Stapel untermischen und dann noch mal 7 Min./ 90 Grad/ Stufe 1-2 Counter-clockwise operation ziehen lassen.



    Ggf. noch mit Salz, Pfeffer oder mehr Tomatenmark nachwürzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Variante: Wer es scharf mag, kann zu Beginn getrocknete und frische Peperonis mit klein schneiden oder mit Tabasco würzen.

Am Besten schon am Vortag zubereiten, dann kann der Eintopf schön durchziehen. Hierzu wird gerne Baguette gereicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren