Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Asia Nudelsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe:

  • 2 Stück Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Stück Ingwer, 2 cm
  • 1 - 2 Stück rote Chilischoten, in Stücken, mit oder ohne Kerne, nach Schärfewunsch
  • 1 Liter heißes Wasser
  • 1 - 2 EL Gemüsebrühepulver oder Gemüsepaste
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 Stück Möhre in feinen Streifen
  • 2 Stück Selleriestangen, geschält, in 1/2 cm dicken Scheiben
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln, in schräge Ringe geschnitten
  • 1 Handvoll Zuckerschoten
  • 1/2 Stück rote Paprika in Streifen
  • 200 g Hühnerbrustfilet, in schmale Streifen geschnitten (wie für Geschnetzeltes)
  • 50 g Mie-Nudeln, (chin. Instant Nudeln)
  • 50 g TK Blattspinat (muss nicht aufgetaut werden)
  • evtl. Sesamöl (geröstet), Chiliöl und chin. Gewürzmischung
  • 1 EL Korianderblätter gehackt
5

Zubereitung

  1. Knoblauch, Ingwer und Chilis 3 sec/St 7 zerkleinern.


    Mit dem Spatel runterschieben.


    Wasser, Gemüsebrühe, Sojasauce und Karotten zugeben.


    10 Min/Varoma/St 1 kochen.


    Sellerie, Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten , Paprikaund Huhn zugeben, 6 Min/100°/St 1 garen.


    Nudeln (in Stücke gebrochen) und Blattspinat zugeben.


    3 Min./100°/St 1 garen.


    Koriander einrühren.


    Abschmecken mit chin. Gewürzmischung, Sesamöl, Chiliöl oder auch Chilipulver, Salz.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Huhn kann man auch Fisch nehmen (Sorte nach Wunsch, bzw. was gerade da ist), dann (falls vorh.) Fischfond statt Gemüsebrühe nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut habe alles an Gemuumlse rein getan was...

    Verfasst von Silvia TM31 am 18. Mai 2017 - 09:30.

    Sehr gut, habe alles an Gemüse rein getan was ich im Haus hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstliche Suppe. Habe erstmals mit Koriander...

    Verfasst von Stephie78 am 19. März 2017 - 10:50.

    Köstliche Suppe. Habe erstmals mit Koriander gearbeitet und war bereits vorgewarnt, dass der nicht jedermanns Geschmack ist. Ich bin ab jetzt auch kein Fan davon und würde den beim nächsten Mal auf jeden Fall weglassen. Allerdings wollte ich mal probieren anstelle von Hähnchenbrustfilet Tofu zu nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer Gericht ich habe zusätzlich zu den...

    Verfasst von Baddaboom am 24. Februar 2017 - 11:45.

    Hammer Gericht ich habe zusätzlich zu den ganzen Zutaten noch Garnelen und Champignons dazu reingehauen... und den Spinat weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker wir lassen nur

    Verfasst von Liesellotte am 27. Juli 2016 - 00:15.

    Mega lecker

    wir lassen nur den Spinat weg, und machen mehr Wasser dazu, damit wir mehr von der leckern Brühe haben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie wunderbar ist das denn,

    Verfasst von Galala696 am 27. Januar 2016 - 22:59.

    Wie wunderbar ist das denn, ein Seelentrost und Herzenswärmer für alle, die es brauchen. Wunderbar einfach, flexibel und soooooo gut.

    Kedgeree, danke. 

    Galala

     Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Suppenpötchen. Reicht

    Verfasst von ines.f1969 am 20. November 2015 - 10:51.

    Tolles Suppenpötchen. Reicht genau für zwei hungrige Esser. Da keine Zuckerschoten gerade rumschwirren, wurden die Suppe noch mit Champignons aufgepeppt. Frischer Spinat macht sich auch sehr gut drin. Ein Hauch von Zitrone dazu. Hühnerfleisch ist nach dieser kurzen Kochzeit nicht trocken. Die Zutaten hat man immer daheim. Lecker und auf unserer Lieblingsliste. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Sehr gut auch

    Verfasst von mich2323 am 18. Juli 2015 - 12:16.

    Tolles Rezept!

    Sehr gut auch mit Shrimps statt Fleisch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Suppe wird definitiv

    Verfasst von LONI1943 am 1. Mai 2015 - 20:42.

    Diese Suppe wird definitiv meine Lieblingssuppe, sehr lecker,  gut gewürzt und so variabel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Sehr lecker!   

    Verfasst von La li lu am 13. März 2015 - 10:33.

     

    Sehr lecker!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht

    Verfasst von smoethrath am 1. März 2015 - 14:16.

    Lecker und schnell gemacht

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Allerdings

    Verfasst von Pouzelle am 26. Februar 2015 - 08:54.

    Sehr sehr lecker! Allerdings nehme ich das nächste Mal etwas mehr Fleisch und mehr Nudeln, denn sonst ist es als Hauptgericht selbst für drei zu wenig. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war soooo lecker !!!!!

    Verfasst von Steffinski92 am 2. Februar 2015 - 16:29.

    Das war soooo lecker !!!!! Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist super lecker,

    Verfasst von Zauberküche27 am 25. Januar 2015 - 20:37.

    Die Suppe ist super lecker, wird in unsere Sammlung aufgenommen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mir und meinem Freund

    Verfasst von nisifisi am 18. Januar 2015 - 18:36.

    Hat mir und meinem Freund sehr gut geschmeckt!  Haben Frühlingszwiebeln durch Lauch und Zuckerschoten durch Pilze ersetzt. Hmmmm lecker!  Tolle Abwechslung zur "normalen" Hühnersuppe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!

    Verfasst von susisaso am 17. September 2014 - 22:37.

    Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist schön wenn mal was für

    Verfasst von kedgeree am 1. August 2014 - 16:15.

    Es ist schön wenn mal was für alle passt oder?!

    Leider hier zu selten der Fall, irgendwer mag immer irgendwas nicht ...

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker und

    Verfasst von Jojoni am 31. Juli 2014 - 21:38.

    Seeeehr lecker und familientauglich tmrc_emoticons.;)

    Haben ebenfalls die Zuckerschoten durch Champignons ersetzt, da die Kids keine Zuckerschoten mögen, aber mit Pilzen haben alle mächtig reingehauen. Wird es definitiv öfter bei uns geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stoffifee schrieb: Sowas von

    Verfasst von kedgeree am 25. Mai 2014 - 22:43.

    Stoffifee

    Sowas von lecker!!! Ein tolles Rezept mit viel Gemüse und Geschmack, aber wenig "Hüftgold-Potential".  tmrc_emoticons.;-) Da ich keine Zuckerschoten da hatte, habe ich diese einfach durch Champignons ersetzt, sehr zu empfehlen.

    Wir haben es uns jedenfalls richtig schmecken lassen. Vielen Dank für das schöne Rezept, wurde in unsere Sammlung aufgenommen, wird es jetzt häufiger geben.

     

    Ich variere die Gemüsesorten auch, je nach dem was so da ist, hab die Suppe auch schon ohne Fleisch gemacht und auch mit anderen Nudeln...da geht so einiges. Schön das sie euch geschmeckt hat! 

     

     

     

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von lecker!!! Ein

    Verfasst von Stoffifee am 25. Mai 2014 - 14:58.

    Sowas von lecker!!! Ein tolles Rezept mit viel Gemüse und Geschmack, aber wenig "Hüftgold-Potential".  tmrc_emoticons.;-) Da ich keine Zuckerschoten da hatte, habe ich diese einfach durch Champignons ersetzt, sehr zu empfehlen.

    Wir haben es uns jedenfalls richtig schmecken lassen. Vielen Dank für das schöne Rezept, wurde in unsere Sammlung aufgenommen, wird es jetzt häufiger geben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können