3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchcremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 200 g Kartoffeln, in Stücke schneiden
  • 150 g Porree, in Ringe schneiden
  • 50 g Bärlauch, halbieren
  • 10 g Rapsöl
  • 750 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 40 g Crème fraîche
  • 2-3 Prise Salz, je nach Geschmack
  • 1 - 2 Prise Pfeffer, je nach Geschmack
  • 10 g Honig
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bärlauchcremesuppe
  1. 200 g Kartoffeln, in Stücke schneiden und 150 g Porree, in Ringe schneiden und in den Closed lid geben. 50 g Bärlauch, waschen und mit einem Tuch abtupfen, danach halbieren und in den Closed lid geben. Die Zutaten zusammen 10 Sek. / 5 Stufe mixen und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g Rapsöl zugeben und 3 Min. / 120 °C / 1 Stufe dünsten. 

    750 g Wasser in den Closed lid füllen und 2 Wüfel Gemüsebrühe zugeben. Die Zutaten im Closed lid 15 Min. / 100 °C / 1 Stufe garen. Im Anschluss 40 g Créme fráiche zugeben. Danach das Salz, den Pfeffer, sowie die 10 g Honig in den Closed lid.  Die fast fertige Suppe muss noch püriert werden. 20 Sek. / 6 Stufe, dann schrittweise auf bis 10 Stufe erhöhen.

     

    Die Bärlauchcremesuppe ist fertig.

     

    Lasst sie euch schmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei Bedarf kann gerne ein Klecks von der Créme fráiche oder auch ein paar klein geschnittene Bärlauchblätter auf der Suppe mit angerichtet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 1 Würfel Brühe hätte sicher

    Verfasst von Missy Freckles am 23. April 2016 - 20:49.

    1 Würfel Brühe hätte sicher gereicht, war mir etwas zu überwürzt. Aber sehr lecker, konnte die Suppe mit Milch strecken.

    [[wysiwyg_imageupload:23553:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für all eure Kommis 

    Verfasst von Sabi89 am 26. Juni 2015 - 21:15.

    Danke für all eure Kommis  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War okay, wird aber

    Verfasst von Tanja Kaltsios am 20. Mai 2015 - 23:37.

    War okay, wird aber sicherlich nicht meine Lieblingssuppe. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! Hatte noch

    Verfasst von Bine7670 am 21. April 2015 - 22:59.

    tmrc_emoticons.D Sehr lecker ! Hatte noch keine Erfahrung mit Bärlauch, habe die Suppe heute im TM 31 gekocht. Sie ist sehr lecker und super schnell zubereitet. Gibt's sicherlich wieder. Fünf Sterne dafür  

    Mein Mann fand es Gewöhnungsbedürftig,  hat aber zwei Teller verdrückt  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer kein Bärlauch mag braucht

    Verfasst von Renia79 am 21. April 2015 - 15:04.

    Wer kein Bärlauch mag braucht man es nicht zu machen.. Aber uns hat es geschmeckt..ich habe 5g Honig gegeben halbe Zitrone ausgepresst und Muskat dazu..  mmhhh lecker.

    5 sterne von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vetrauend auf die

    Verfasst von tommy69blond am 15. April 2015 - 12:55.

    Vetrauend auf die Bewertungen, habe ich gleich doppelte Portion gemacht. Was hat mein Mann dazu gesagt? "Naja, müsste er nicht jeden Tag haben" Fazit, ich soll die nie wieder kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker! Die Suppe

    Verfasst von pe.em am 13. April 2015 - 00:22.

    Super Lecker!

    Die Suppe schmeckt wirklich super, und ist so schnell gemacht. Wir haben gleich noch mal eine Portion nachgemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Hab allerdings den

    Verfasst von Susen667 am 12. April 2015 - 22:08.

    Super! Hab allerdings den Honig weggelassen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell zubereitet und

    Verfasst von Steffinski92 am 12. April 2015 - 11:10.

    Super schnell zubereitet und super lecker. Dankeschön  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön für das tolle

    Verfasst von Diamoon am 1. April 2015 - 07:24.

    Danke schön für das tolle Rezept tmrc_emoticons.) , hat uns allen sehr gut geschmeckt,  Cooking 9wird es jetzt bestimmt öfter bei uns geben tmrc_emoticons.)

    Echt lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können