Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 350 Gramm Kartoffeln in groben Stücken
  • 100 Gramm Bärlauch
  • 0,8 l Gemüsebühe
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Schuss Sahne oder Frischkäse
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Kartoffeln 3-5 Sec. auf Stufe 4-5 zerkleinern, dann alles mit etwas Öl 5 Minuten Varomastufe dünsten. Gewaschenen Bärlauch dazu und bei Stufe 5 ca. 3-5 Sec. zerkleinern. Mit der Brühe auffüllen und alles bei 100° Stufe 1 ca. 15-20 Minuten kochen (mit Messbecher, falls es spritzt). Dann das Süppchen auf Stufe 8-10 ca. 30-60 Sec. pürieren, je nach dem wie man die Konsistenz haben möchte.


    Fertig. Nun mit einem Klecks Sahne oder Frischkäse servieren. Guten Appetit.


    Dazu schmeckt z.B. ein Pumpernickelbrot mit einer Scheibe gekochtem Schinken. Ein schönes Gericht, wenn es schnell gehen muss und kalorienarm.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr feines Suumlppchen Prima als leckere...

    Verfasst von Birnchen69 am 22. April 2017 - 13:51.

    Sehr feines Süppchen. Prima als leckere Vorspeise in der Bärlauchzeit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich nur empfählen !!!! Sehr lecker

    Verfasst von pfarrr am 10. April 2017 - 12:50.

    Kann ich nur empfählen !!!! Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war super. Sie hat

    Verfasst von Sunshine87 am 26. April 2016 - 21:04.

    Die Suppe war super. Sie hat allen geschmeckt. Ich habe ebenfalls die Sahne weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super super lecker! Wir haben

    Verfasst von Aesifregn am 13. April 2016 - 14:26.

    super super lecker! Wir haben sie ohne Sahne gegessen. war perfekt und schön sämig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super super lecker! Wir haben

    Verfasst von Aesifregn am 13. April 2016 - 14:26.

    super super lecker! Wir haben sie ohne Sahne gegessen. war perfekt und schön sämig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bärlauch Saison ist

    Verfasst von MaB am 30. März 2016 - 21:53.

    Die Bärlauch Saison ist eröffnet Love . Die Suppe schmeckt köstlich! Statt Sahne habe ich pürierte Mandel mit etwas Wasser (also Mandelmilch) hinzugefügt. So ist die Suppe vegan und basisch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden die Suppe lecker

    Verfasst von Thermomixtante-Patzi am 21. März 2016 - 15:06.

    Wir fanden die Suppe lecker und sie hat super gut nach Bärlauch geschmeckt. Was sich bestimmt auch gut gemacht hätte --> Sellerie. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand sie super

    Verfasst von Tina 78 am 29. April 2015 - 09:30.

    Ich fand sie super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....war super lecker.  Habe

    Verfasst von Just me am 6. April 2014 - 15:59.

    ....war super lecker.  Habe es mit frischen Ruccolasprossen garniert. Das gab dann noch eine pikante Note.

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....war super lecker.  Habe

    Verfasst von Just me am 6. April 2014 - 15:59.

    ....war super lecker.  Habe es mit frischen Ruccolasprossen garniert. Das gab dann noch eine pikante Note.

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, die Suppe ist verspeist

    Verfasst von Müzie am 13. April 2013 - 21:47.

    So, die Suppe ist verspeist und sie war in diesem Mengenverhältnis wirklich lecker und auch bärlauchig. Also gibt es von 4 Sternchen.Viele Grüße

    Müzie tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ritzicook,genau so eine

    Verfasst von Müzie am 13. April 2013 - 20:51.

    Hallo Ritzicook,genau so eine Suppe mit Bärlauch und Kartoffeln habe ich gesucht, weil wir uns momentan basisch ernähren.sie köchelt gerade vor sich hin  Cooking 9 . Bei mir wurdens allerdings 440 g Kartoffeln und 170 g Bärlauch. Ich werde sie dann auch mit Sahne verfeinern. Bin gespannt, wie sie schmeckt Big Smile

    Also schon mal danke für das Rezept. Die Sternchen folgen dann...Viele Grüße Müzie

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, dass es euch nicht so

    Verfasst von Ritzicook am 5. Mai 2012 - 12:08.

    Schade, dass es euch nicht so gut geschmeckt hat. Vielleicht ist ein Rezept ohne Kartoffeln mit Mehlschwitze die bessere Variante für euch. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, tut mir leid, dass ich

    Verfasst von LoloW am 4. Mai 2012 - 16:53.

    Hallo, tut mir leid, dass ich nur 3 Sterne vergeben kann. Die Suppe ansich schmeckt zwar nicht schlecht, aber keineswegs nach Bärlauchsuppe. Ich habe mich exakt an die Angaben gehalten und finde, dass es eher eine schmackhafte Kartoffelsuppe, denn ein spezielles Bärlauchsüppchen ist. Es fehlt mir der gewisse Pfiff.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können