3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl-Fenchel-Suppe mit Parmesan (ketogen)


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Blumenkohl-Fenchel-Suppe mit Parmesan (ketogen)

  • 100 g Parmesan (in groben Stücken)
  • 350 g Blumenkohl (in groben Stücken)
  • 50 g Fenchel (in groben Stücken)
  • 0,5 Stück Zwiebel
  • 425 g Wasser
  • 2 TL gekörnte Brühe
  • 200 g Crème fraîche Kräuter
5

Zubereitung

  1. - Parmesan in den Closed lid einwiegen, Deckel und Messbecher aufsetzen
    - 5 Sekunden / Stufe 10, umfüllen
    - Blumenkohl, Fenchel und Zwiebeln in den Closed lid einwiegen, Deckel und Messbecher aufsetzen
    - 8 Sekunden / Stufe 5,5, ggf. mit dem Spatel nach unten schieben
    - Wasser und gekörnte Brühe in den Closed lid einwiegen, Deckel und Messbecher aufsetzen
    - 15 Minuten / 100 °C / Stufe 2
    - Creme fraiche und Parmesan zugeben, Deckel und Messbecher aufsetzen
    - 15 Sekunden / Stufe 9
    - auf 2 schöne Suppentassen verteilen und sofort servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- das Rezept entstand in Anlehnung an das Rezeptes von Karen Wildners Blog - Living-Keto
- Ihr findet das Rezept hier: https://www.living-keto.de/rezepte/blumenkohl-fenchel-suppe/
- vielen Dank, dass ich die Thermomix-Variante hier veröffentlichen darf

- die gekörnte Brühe habe ich nach dem folgenden Rezept hergestellt: https://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/variation-von-gekoernte-bruehe-vom-thermosternchen/7x8rxlrg-b6a39-027351-cfcd2-9cvuwn7l

- eine Portion hat 528 Kcal, 41,6 g Fett, 11,8 g Kohlenhydrate und 25,5 g Eiweiß
- lässt sich auch schnell und unkompliziert wieder im Thermi aufwärmen (5 Minuten / 80 °C / Stufe 2)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare