3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl-Käse-Suppe mit Petersilien-Pesto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Petersilien-Pesto

  • 80 g Pecorino, ersatzw. Parmesan
  • 80 g Mandeln ohne Haut
  • 1 Bund Petersilie, krauss
  • 1/2 abgeriebene Schale Zitrone
  • 10 EL Olivenöl
  • Salz, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken

Blumenkohl-Käse-Suppe

  • 1 Blumenkohl, ca. 850g
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL + 2 EL Öl
  • 500 ml Gemüsebrühe, + 6 EL
  • 60 g Vollkorn-Hörnchennulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 ml Milch
  • 50 g geriebener Bergkäse
  • etwas Muskatnuss
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pesto:
  1. Pecorino in den Closed lid geben und 10sec./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.  

    Petersilien-Blättchen abzupfen, mit Mandeln, der Hälfte der Zitronenschale, Öl, und 6 EL Brühe in den Closed lid geben und 13sec./Stufe 7 zerkleinern. 

     

    Pecorino und bei Bedarf noch etwas Salz und Pfeffer hinzufügen und 5sec./Stufe 6 verrühren.

    In kleine Schraubgläser umfüllen. (Im Kühlschrank länger haltbar) und etwa 4 EL für die Suppe beseite stellen. Closed lid säubern.

  2. Suppe:
  3. Blumenkohl in Röschen teilen (ca. 500-600g).

    Einige große Blumenkohlröschen in Scheiben schneiden (ca. 12 Scheiben) und beiseite legen.

     

    Nudel-Salzwasser in einem separaten Topf auf dem Herd aufsetzen.

     

    Zwiebel  in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. 2 EL Öl zufügen und 2,5min./VAROMA/Stufe 2 dünsten.

    Gemüsebrühe angießen 3,5min./Varoma/Stufe 1,5 aufkochen, dann Blumenkohl zufügen und 18min./98°C/Stufe 1,5/linkslauf köcheln lassen.

    Nudeln ins Salzwasser geben und etwa 12min. kochen lassen (Packungshinweise beachten).

    Nudeln auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

  4. 2 EL Öl in eine Pfanne geben und auf dem Herd erhitzen.

    Milch in den Closed lid geben und 15sec./Stufe 8-10 pürieren, Stufen während der Zeit erhöhen.

    Bergkäse, Nudeln und übrige Zitronenschale zugeben und 3min./98°C/Stufe 1,5/linkslauf unterrühren.

    Die Nudeln können in der Zeit Flüssigkeit ziehen, dann einfach noch etwas warmes Wasser, Brühe oder Milch unterrühren.

    In der Zeit Blumenkohlscheiben im Öl unter Wenden 3min. in der Pfanne anbraten. Mit Salz würzen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

    Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und in 4 tiefen Schalen anrichten. Blumenkohlscheiben und etwas Pesto darauf verteilen.

  5. Sofort servieren.

     

     

    Ich habe 500ml Brühe verwendet um eine schön sämige Suppe zu bekommen, je nach Gusto kann beim Pürier-Vorgang noch Flüssigkeit hinzugefügt werden oder weniger als 500ml genommen werden, testet es selbst aus, jeder mags anders... tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:18046:]]Die in der Pfanne gerösteten Blumenkohl-Scheiben sorgen für mehr Aufwand, der sich aber auf jeden Fall lohnt, denn dadurch bekommt die Suppe ihren eigenen, sau-leckeren Kick.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir essen sehr gerne

    Verfasst von Dinnerlady58 am 11. Mai 2016 - 17:59.

    Wir essen sehr gerne Blumenkohl und dieses Rezept verspricht Abwechslung.

    Besonders die angebratenen Blumenkohlscheiben sind eine schöne Variante. Ich werde statt Nudeln eine Kartoffel mit rein tun, das geht sicher auch.

     

    Sterne folgen nach Ausführung

    Cooking  6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich doch gleich mal

    Verfasst von Max Müller am 23. Oktober 2015 - 19:09.

    Das werde ich doch gleich mal am WE versuchen tmrc_emoticons.) Hört sich echt super lecker an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, vor allem mit

    Verfasst von TMqueen am 9. Oktober 2015 - 00:32.

    Super lecker, vor allem mit den Blumenkohlscheiben und dem Pesto tmrc_emoticons.-) Natürlich auch gehaltvoller als eine "normale" Suppe, dafür macht sie aber auch vernünftig satt! Vielen Dank fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohne Nudeln geht natürlich

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 8. September 2015 - 14:25.

    ohne Nudeln geht natürlich auch,

    nur denk dann daran, nicht zuviel Flüssigkeit (Brühe und Milch) zu nehmen, ich habe festgestellt, dass die Nudeln gut nachziehen in der Suppe und mußte noch ordentlich Brühe / Milch / Wasser nachgeben -

    daher habe ich im Rezept die Mengen vorab etwas erhöht, teste Dich einfach ran, kannst eigentlich nix falsch machen  tmrc_emoticons.;)

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, soooo Rezept ist

    Verfasst von marjellchen45 am 8. September 2015 - 09:30.

    Hallöchen,

    soooo Rezept ist abgespeichert...... das wird auf jeden Fall gekocht.... 

    zwar ohne Nudeln (bin Diabetikerin), aber das wird der Leckrigkeit keinen Abruch tun.

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können