3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremige Brocoli Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

für die Suppe

  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 500 g brokoli
  • 1-2 EL Gemüsebrühe
  • 1 Liter Sojamilch
  • 2-3 EL Kräuter Frischkäse oder Hütten Käse
  • mit Salz, Pfeffer u. Muskat
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
5

Zubereitung

    cremig & köstlich
  1. 1. Brokoki waschen, kleine Röschen abschneiden und eine beisete legen

    2. Röschen bzw. Stiele klein schneiden oder bei Stufe 3 -4 im Closed lid zerkleinern

    3. Gemüsebrühe und Sojamilch auf Stufe 2-3 im Closed lid bei ca. 90 grad varoma aufkochen ca. 10-15 min.

    4. Nach ca. 5 min. Röschen und Stielchen dazugeben und ca. Weitere 5 min. Weich kochen

    5. wenn gewünscht auf Stufe 4-5 im Closed lid mixen zum Püre

    6. Die beiseite gelegten Röschen dazugeben und ca. 5 min. / 90 Grad weiterkochen

    7. Frühlingszwiebeln in scheiben schneiden und dazugeben

    8. Kräuter Frischkäse unterrühren und in der Suppe schmelzen lassen

    9. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskat abschmecken

    tmrc_emoticons.-) Fertig 

    Guten appetit

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe heute das Rezept genau wie beschrieben...

    Verfasst von Sebtantion am 26. Juli 2017 - 14:05.

    Ich habe heute das Rezept genau wie beschrieben nachgemacht und ich muss sagen, zu Beginn kam mir die Suppe etwas dünn und wässrig vor, was sie auch von der Konsistenz ist, aber der GESCHMACK macht alles wieder gut. Die Suppe schmeckt sehr sehr gut und ist auch sehr gesund und hat wenig Kalorien.

    Wird es öfter geben! Vielen dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und

    Verfasst von Schaf1002 am 6. Oktober 2015 - 21:02.

    Schnell gemacht und super-lecker.......statt Frischkäse habe ich zwei Schmelzkäse-Ecken verwendet, weil diese noch im Kühlschrank  vorhanden waren.

    Viele Grüße von der Ostsee

    Schaf1002

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von Lili-Uwe am 8. September 2015 - 15:45.

    Tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt hervorragend wird

    Verfasst von Landytom am 30. Mai 2015 - 12:10.

    Schmeckt hervorragend wird öfters verlangt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können