3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

cremige Möhrensuppe


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 230 g Möhren
  • 60 g Butter
  • 15 g Zucker
  • 10-15 g Mehl
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 40 g Frühlingszwiebeln, (entspricht etwa 2 Stk)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Stück kleine bis mittlere Kartoffeln, in Stücken
  • 2 Stück Rispentomaten, (oder jede andere kleinere Tomatensorte)
  • 2 Esslöffel Schmand
  • 850 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühepulver
  • 2 Esslöffel Weißwein
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln, Kartoffeln, Tomaten, Möhren (in Stücken) und den Knoblauch in den Mixer geben und bei Stufe 5 /  4-5 Sek feinhacken, mit der Butter und dem Zucker bei 3 Minuten/ 100° / Stufe 1 andünsten. Das Weizenmehl, Currypulver, Gemüsebrühe und das Wasser dazugeben. Alles 24 Minuten / 100° / Stufe 1  garen. Anschließend 30 Sekunden bei Stufe 5 pürieren. Schmand und Weißwein dazugeben, nochmals kurz pürieren (auf den Stufen 5 ,6, 7 + 8, langsam hochschalten) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wem die Suppe zu pikant ist, kann anschließend noch ein bisschen Creme fraiche einrühren, dann wird es milder.

Dieses Rezept ist eine Abwandlung von der "Möhrensuppe, indisch" von Cemix

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde die Suppe leider etwas zu waumlssrig Der...

    Verfasst von Kathrin84 am 3. Mai 2017 - 19:15.

    Ich finde die Suppe leider etwas zu wässrig. Der Gemüseanteil ist zu gering. Ich werde es das nächste mal mit weniger Wasser bzw. mehr Möhren probieren. Ansonsten aber lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist einfach

    Verfasst von speckbaer am 27. Februar 2015 - 14:37.

    Die Suppe ist einfach lecker.Da ich leider nicht soviel Zutaten da hatte,habe ich nur Möhren und eine Kartoffel rein gemacht.Ich habe Kokosmilch mit rein und halt weniger Wasser.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können