3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fünf-Sterne-Kürbissüppchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Hokkaido-Kürbis, entkernt, ca. 800 - 850 g, in groben Stücken
  • 1 Dose Kokosmilch, 400 ml
  • 10 Olivenöl, das Kräftige
  • 700 g Wasser
  • 2 EL Gemüsepaste, selbstgemacht alternativ 2 TL körnige Gemüsebrühe
  • 1/8 Muskat, nuss
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Kürbisgewürz*
  • *) Passende Gewürzmischungen bekommt man im Reformaus oder Bioladen, z.B. Kürbiskönig von Herbaria
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Das Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Gentle stir setting andünsten.

    Den Kürbis in den Closed lid geben und ca. 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern. 10 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Nach 3 Minuten mit der Hälfte des Wasser durch die Deckelöffnung ablöschen, Gewürze zugeben und ohne Messbecher weiter kochen lassen.

    Messbecher aufsezten und ca. 50 Sek./Stufe 10 pürieren. Durch die Deckelöffnung die Kokosmilch zugießen und 5 Min./90°/Gentle stir setting ohne Messbecher köcheln lassen. Dabei die restliche Gemüsebrühe zugießen. Falls die Suppe zu dick wird,kann noch weitere Gemüsebrühe zugegeben werden. Nach Gusto kann aber auch weniger Flüssigkeit verwendet werden.

    Nach Geschmack noch nachwürzen und evtl. die einzelnen Portionen mit einem Klecks saurer Sahne und/oder Crema die Balsamico dekorieren.

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja, wir hatten noch Suppe

    Verfasst von katp am 25. Oktober 2011 - 21:43.

    Ja, wir hatten noch Suppe ueber; den Maedels war zuviel Kokosnussmilch drin.


    Aber die Suppe ist bei mir nicht nachgedickt. Als ich sie am naechsten Tag wieder warm gemacht habe, hatte sie die gleiche Konsistenz wie am Tag davor.


    Naechstes Mal werd ich mal nur die halbe Menge Kokosnussmilch nehmen und den Rest mit Sahne ersetzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass sie Dir

    Verfasst von Miracoulix am 25. Oktober 2011 - 16:04.

    Freut mich, dass sie Dir schmeckt tmrc_emoticons.)  Hattet Ihr noch Suppe über? Und wenn ja, hat sich Euch nicht zu sehr nachgedickt?

    Wobei ja jeder seine Suppe unterschiedlich sämig mag, und grad bei Kürbis habe ich nun festgestellt, dass die Sorte und auch der Reifegrad eine Rolle spielen.

    Koch dich glücklich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich fand die Suppe

    Verfasst von katp am 23. Oktober 2011 - 16:40.

    Also ich fand die Suppe lecker, meinen Kids hat sie leider nicht geschmeckt.


    Ich hab allerdings nur 350g Wasser genommen, die 2. Haelfte hab ich weggelassen, da mir die Suppe sonst zu duenn gewesen waere.


    Von mir 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön für Eure

    Verfasst von Miracoulix am 16. September 2011 - 01:13.

    Dankeschön für Eure Kommentare; freut mich, dass es Euch schmeckt!


     


    P.S.: wir essen sie auch gern tmrc_emoticons.-)

    Koch dich glücklich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tip: in virus culinaria gibt

    Verfasst von ankypanky am 13. September 2011 - 12:55.

    Tip: in virus culinaria gibt es ein Kürbisgewürzrezept zum selber herstellen im Thermomix! Grüße ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt leckere Idee mit der

    Verfasst von igerbera am 13. September 2011 - 12:52.

    Echt leckere Idee mit der Kokosmilch. Ich hatte zwar nur noch ne halbe Dose, aber die reicht für meinen Geschmack auch schon tmrc_emoticons.)

    Hab außerdem noch 2 TL rote Currypaste zugetan, Kürbisgewürz hatte ich leider nicht, tut aber keinen Abbruch. Danke für das leckere Rezept!

    Grüß, Igerbera

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab´s heute ausprobiert

    Verfasst von Sylvia-Martina am 12. September 2011 - 20:00.

    ich hab´s heute ausprobiert und sie ist superlecker, die Suppe. Abgeschmeckt habe ich sie noch mit ein wenig Ingwer, zuvor hatte ich noch eine Banane mit hineinpürriert und auch ein TL Honig beigefügt. Curry und ein bißchen Knoblauch habe ich sowieso beigefügt. Die Phantasie kennt hier keine Grenzen, die Kürbissuppe ist ein HIT!

    Viele schöne Grüße -  Sylvia Martina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können