3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsesuppe fettarm (ww-tauglich)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Bitte geben Sie die Zutaten wie folgt ein:
  • 100 g Zwiebel, geteilt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 300 g Kartoffeln, in kleine Würfel
  • 1300 g Wasser
  • 2 TL Suppengrundstock
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g grüne Bohnen, (frisch o. TK) in mundgerechten Stücken
  • 3 Stangen Porree in mundgerechten Stücken
  • 2 Gemüsezwiebeln, in mundgerechten Stücken
  • 500 g Kirschtomaten, halbiert
  • 1 EL frisches Bohnenkraut
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Olivenöl zugeben und 5 Minuten/Varoma Stufe 2 dünsten. Wasser, Suppengrundstock, Pfeffer und evtl. Salz in den  Closed lid  geben, Gareinsatz  mit Kartoffeln einwiegen, Closed lid verschließen. Bohnen, Porree, Gemüsezwiebeln und das Bohnenkraut in den Varoma verteilen, auf den Closed lid stellen und 25 Minuten/Varoma/Counter-clockwise operation /Stufe 2 garen. dann die Tomaten mit in den Varoma legen und nochmal 5 Minuten/VaromaCounter-clockwise operation Stufe 2 zuende garen. Alles in eine große Schüssel umfüllen, vermengen und mit frischen Kräutern servieren. Z.B. Blattpetersilie und Thymian.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •  :love: Diese Suppe ist echt

    Verfasst von Zaubermaus87 am 12. April 2015 - 23:00.

     Love Diese Suppe ist echt super. Ich habe das Gemüse genommen was  noch im Kühlschrank war und weg musste. Ich hab zwar noch ein paar andere Gewürze genommen aber das Grundrezept ist super. Vielen lieben Dank dafür. Die wird es wohl öfters geben!!!! tmrc_emoticons.D Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, tolles Rezept!

    Verfasst von Julchen70 am 13. März 2014 - 16:08.

    Sehr lecker, tolles Rezept! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, sie ist Klasse -

    Verfasst von Safrany am 23. November 2013 - 01:14.

    Ja, sie ist Klasse - wiederholungswuerdig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pb100,1000 Dank für

    Verfasst von tintenkiller am 13. Februar 2012 - 10:07.

    Hallo pb100,1000 Dank für dieses super leckere Rezept. Ich bin total begeistert und mache die Suppe regelmäßig, jedesmal mit dem Gemüse das gerade da ist. Mir gefällt besonders gut, das man hier so viele Möglichkeiten hat was Gemüse und Gewürze betrifft. Aber bei keinem Rezept bleibt das Gemüse so knackig wie bei diesem!!! Sogar meine Fleischesser waren begeistert!Bitte weitermachen, freue mich auf weitere Rezepte.....Schöne GrüßeDiana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit etwas mehr Gewürzen,

    Verfasst von Wenke85 am 12. Januar 2012 - 16:06.

    Mit etwas mehr Gewürzen, schmeckt es richtig lecker und sättig ungemein tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Suppe !!!

    Verfasst von nic18 am 29. August 2011 - 12:31.

    hallo pb100, hatte die Suppe schon vor ein paar Tagen überzeugte 5 Sterne gegeben,denn so ein ähnliches Rezept gibt es auch bei WW. Schön das ich sie jetzt auch in den Closed lid zubereiten kann,wenn ich mich recht erinnere hat die Suppe auch einen 0 PP. Wert. Kann ich nur jedem empfehlen wer auf  bewusste Ernährung achtet.. Nachkochen empfohlen!!!. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können