3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glyx-Thai-Curry Suppe mit Hähnchen (nach Marion Grillparzer)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Glyx-Thai-Curry Suppe mit Hähnchen (nach Marion Grillparzer)

  • 25 g Erdnüsse, ungesalzen
  • 3-4 Stängel Koriandergrün
  • 1 Stück Ingwer, ca. haselnussgroß
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Schalotten
  • 50-70 g Möhren
  • 50 g Champignons, oder Shiitakepilze
  • 125 g Brokkoli
  • 20 g Erdnussöl
  • 125 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Teelöffel rote Currypaste
  • 90 g Kokosmilch, ungesüßt, aus der Dose
  • 300 g Hühnerbrühe
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 1 Prise Salz, nach Geschmack
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1. 1. Erdnusskerne 5 Sec Stufe 6 hacken und in eine Schüssel umfüllen.
    2. Koriandergrün 3 Sec Stufe 8 hacken und in eine Schüssel umfüllen.
    3. Ingwer schälen und mit Knoblauch und Zwiebel (halbiert) für 5 Sec Stufe 5 hacken und in eine Schüssel umfüllen.
    4. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
    5. Möhre, Pilze und Broccoli waschen/putzen. Möhre in Scheiben schneiden, Pilze halbieren und in Scheiben schneiden. Broccoli in Röschen teilen.
  2. Zubereitung:
  3. 1. Erdnussöl und das Hähnchenfleisch 5 Min Counter-clockwise operationGentle stir setting 120°C rührbraten.
    2. Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und 3 min Counter-clockwise operationGentle stir setting 120°C kurz mitanbraten.
    3. Currypaste dazugeben und 1 Min Counter-clockwise operationGentle stir setting unterheben.
    4. Kokosmilch und Hühnerbrühe dazugeben. 10 Min 100°C Counter-clockwise operation Stufe 1 aufkochen
    5. Broccoli, Möhren und Pilze dazugeben 10 Min 100°C Counter-clockwise operation Stufe 1 mitgaren.
    6. Zum Schluss mit Limettensaft und Salz abschmecken. Mit mit den gehackten Erdnüssen und dem gehackten Koriander garnieren und sofort servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1. Wer es nicht ganz so pikant/scharf mag, kann die rote Currypaste durch gelbe Currypaste ersetzen.
2. Koriandergrün ist auch nicht jedermanns Sache, dann kann man es auch gern separat in einem Schälchen anbieten.
3. Das Gemüse kann auch durch TK Gemüse ersetzt werden, evtl. hier die Garzeit einwenig verlängern.

Das Rezept habe ich aus dem Buch "Hey Heisshunger, ab jetzt bin ich der Boss!" von Marion Grillparzer und das Glyx-Rezept für den TM 5 umgeschrieben. Viel Spaß beim ausprobieren!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Suppe hat mir gut geschmeckt. Es war mir etwas...

    Verfasst von Iris39 am 21. Januar 2017 - 18:57.

    Die Suppe hat mir gut geschmeckt. Es war mir etwas zu flüssig. Dazu gab es Reis, dann ging es.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können