3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Holländischer Eintopf (Möhreneintopf)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 6 Stück Kartoffeln gewürfelt
  • 8 Stück Möhren, geputzt in Scheiben
  • 4 Stück Mettwürstchen, in Scheiben
  • 4 Stück Zwiebeln, geviertelt
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Stück Brühwürfel
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel geviertelt in denMixtopf geschlossenund 5 sek. St. 5


    alle Zutaten zu den Zwiebeln in den Mixtopf geschlossenLinkslauf St. 1 40-45min 100°


    evtl. mit Salz abschmecken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super leckeres Rezept. Ich habe es, nachdem ich...

    Verfasst von Kati1003 am 5. Dezember 2016 - 11:34.

    super leckeres Rezept. Ich habe es, nachdem ich die Kommentare gelesen habe, wie folgt abgewandelt:
    - 500 g festkochende Kartoffeln
    - 500 g Möhren
    - 750 ml Wasser
    - 2 TL selbstgemachte Gemüse-Paste
    - 1 TL selbstgemachte Knobi-Paste
    - 1-2 Lorbeer-Blätter
    - 5 Nelken
    - 1/2 TL Salz nachgewürzt
    Alles auf 100 GradCounter-clockwise operation und 40 min eingestellt. Nachdem es aufgekocht war, auf 95 Grad reduziert, um ein Überkochen zu verhindern.
    - Die 4-5 Mettenden separt in der Pfanne angebraten und nach 20 min zu dem Eintopf dazugegeben. Fertig!Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Mengen sind tatsächlich eng, passen aber....

    Verfasst von sprungdeckel am 22. Oktober 2016 - 13:47.

    Die Mengen sind tatsächlich eng, passen aber. Ich habe erst die Zwiebeln gemacht, dann Kartoff ln, Möhren und Mettenden in den TM5 geschibbelt und zum Schluss mit Wasser aufgefüllt bis zur MaxMarkierung. Die Waage sagte, es sei ein Liter Wasser.

    Durch die Kommentare habe ich gleich die doppelte Menge Brühe zugefügt.



    Vielen Dank für das tolle, einfache Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, frische, festkochende

    Verfasst von Mariak94 am 5. August 2016 - 11:39.

    Hallo,

    frische, festkochende Kartoffeln benutzt ??? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dasRezept gestern

    Verfasst von Mariak94 am 5. August 2016 - 11:37.

    Habe dasRezept gestern getestet.

    Zu den Zutaten etwas Petersilie (TK) und einen Schuss Worchester sauce hinzugegeben.

    Es war mein erster Eintopf und habe einen Daumen hoch bekommen von der Familie. ( Wird es nun wohl öfters bei uns geben )

    Super für abends nach der Arbeit. Einfach morgens alles vor der Arbeit klein Schnibbeln abends in den Topf und 40 min. vor sich her köcheln lassen.

    Habe das ganze aber von der Menge gelassen und normal auf dem Herd gekocht.

    Menge war eindeutig zu viel für den TM 5.

    Rezept reicht für 4 Personen a  2 gute gefüllte Teller

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Möhreneintopf war

    Verfasst von Helga795 am 28. Juni 2016 - 14:31.

    Der Möhreneintopf war wirklich lecker gibt es bestimmt noch mal tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben gekocht. War

    Verfasst von kleine Andrea am 29. März 2016 - 22:01.

    Soeben gekocht. War geschmacklich sehr gut. Habe aufgrund der Rezensionen hier nur 750 ml Wasser und 1 1/2 Brühwürfel genutzt und einen ganzen Bund frische Petersilie mit hineingegeben.

    Bei mir war es ebenfalls so, dass es vom Platz her im TM 5 knapp geworden ist, aber ich habe dann auch, als es oben anfing zu blubbern, auf 95 Grad reduziert, dann passte das.

    Ich würde beim nächsten Mal nur 500 ml Wasser oder sogar noch weniger nutzen, da es mir zu flüssig war. Aber geschmacklich verdiente 5 Sterne. tmrc_emoticons.;)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, sowas haben wir

    Verfasst von Americangirl74 am 23. Februar 2016 - 18:31.

    Super lecker, sowas haben wir immer gesucht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Schon oft

    Verfasst von reni-seine am 26. November 2015 - 23:35.

    Sehr lecker. Schon oft gekocht. Schmeckt super! Würzen muss eh jeder nach eigenem Geschmack. Ich variiere mittlerweile und brate die Mettenden an und geb sie dann in den Eintopf.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fast wie von Mama Ich hab

    Verfasst von melli013 am 16. November 2015 - 12:27.

    Fast wie von Mama tmrc_emoticons.)

    Ich hab auch nur die Hälfte der Zutaten genommen, bzw ein Mettwüstchen mehr und eine Kartoffel weniger :P

    Zum Würzen habe ich noch 3 Lorbeerblätter und ein paar Nelken genommen, so wie Mama es immer macht.

    Sehr sehr lecker. Und ich freu mich schon auf heute Abend, denn am zweiten Tag schmeckt Eintopf immer besser :P

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept die Suppe war

    Verfasst von kirschenmarie am 22. Oktober 2015 - 21:54.

    Tolles Rezept tmrc_emoticons.) die Suppe war total lecker tmrc_emoticons.D hab allerdings nur die Hälfte der Zutaten genommen und nach meinem Gusto gewürzt und nicht nach den Rezeptvorgaben, da ich mir die Kommentare vorher durchgelesen habe und manche es zu lasch fanden. Die Menge reicht für 2 Personen masse, Rest gibt es heute abend. Von mir fürs Rezept 5 *

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich fand die Suppe sehr,

    Verfasst von Lunalovegood am 16. September 2015 - 18:36.

    Also ich fand die Suppe sehr, sehr gut! Nach den Kommentaren habe ich sie ein wenig mehr gesalzen. Konsistenz war genau richtig, gar nicht matschig oder so. Die Suppe sah genau so aus wie auf dem Bild. Also wie schon gesagt, sehr, sehr lecker. Ich habe sie mitGentle stir setting gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war enttäuscht. Meine

    Verfasst von Suppenliebe am 17. August 2015 - 17:17.

    Ich war enttäuscht. Meine Kartoffeln nach 40 Minuten zerkocht. Hab dann in der mikrowelle neue Würfel nachgekocht für die Suppe und ich musste so viel nachwürzen und Kräuter usw. Dass es auch nach was aussieht. Habe gerade Besuch aus Holland und so wollte ich die Suppe nicht servieren. Ich würde empfehlen das Rezept zu überarbeiten. Potenzial ist ja vorhanden. Liebgemeinte 2 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein grundsätzlich leckeres

    Verfasst von sabi70 am 3. Juli 2015 - 16:53.

    Ein grundsätzlich leckeres Rezept  tmrc_emoticons.)  aber so wie beschrieben reicht es nicht, deswegen weniger Sternchen.

    - mehr Würze muss ran, so war es nahezu geschmacksneutral

    - die Mengenangaben sind zu groß, selbst für den TM5

    - die Kartoffeln werden praktisch püriert, nächstes mal werde ich auf Stufe Gentle stir setting kochen

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bringt Kindheitserinnerungen

    Verfasst von birgitg am 26. Juni 2015 - 00:08.

    Bringt Kindheitserinnerungen zurück.... meine Mutter hat das früher so ähnlich gekocht.... meine Kinder mögen es auch.... hatte nur Probleme mit den Mengenangaben. ... Nehme immer je 500 Möhrchen,  Kartoffeln  und Mettenden.... Dann ist der Topf randvoll  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe nur

    Verfasst von Tanis Thermi am 23. Juni 2015 - 23:23.

    Sehr lecker, ich habe nur nach den Möhren keine Kartoffeln mehr rein bekommen. 8 Minuten vor Schuss habe ich dann griechische Nudeln genommen. Der Hammer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • immer wieder lecker und

    Verfasst von barbardonna am 18. Juni 2015 - 11:03.

    immer wieder lecker und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, vielen Dank!

    Verfasst von Gaby S. aus B. am 17. Juni 2015 - 22:43.

    Lecker, vielen Dank! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, können wir nur

    Verfasst von Felicia14 am 15. Juni 2015 - 18:23.

    Sehr lecker, können wir nur weiterempfehlen. Einfach und schnell.

    Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert....  :)sehr

    Verfasst von 09081975 am 23. Mai 2015 - 10:04.

    Bin begeistert....  tmrc_emoticons.)sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, super schnell,

    Verfasst von Sandra_Dieter am 11. April 2015 - 21:27.

    Super einfach, super schnell, und es hat uns alle 5 super geschmeckt! Vielen dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und schnell

    Verfasst von stardust1974 am 4. April 2015 - 14:56.

    Superlecker und schnell gemacht! Die Kids haben alles verputzt! Fünf Sterne dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker und zudem noch

    Verfasst von tinasbulldogge am 2. März 2015 - 14:28.

    Total lecker und zudem noch schnell gemacht  Cooking 9

    Vom mir ganz klar 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eintopf ist total lecker

    Verfasst von Liv2011 am 1. März 2015 - 14:45.

    Der Eintopf ist total lecker und super schnell zubereitet. Einer unser Lieblingseintöpfe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Eintopf ist total lecker

    Verfasst von Liv2011 am 1. März 2015 - 14:45.

    Der Eintopf ist total lecker und super schnell zubereitet. Einer unser Lieblingseintöpfe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Sterne vergessen, das geht

    Verfasst von Thermo-Britti am 11. Februar 2015 - 19:58.

    ...Sterne vergessen, das geht ja nicht tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle Sterne, die ich habe,

    Verfasst von Thermo-Britti am 11. Februar 2015 - 19:56.

    Alle Sterne, die ich habe, sollst du bekommen !!!

    Total lecker, preisgünstig und einfach!

    Vom Platz her ist es sogar im TM 5 leicht knapp geworden, aber ich habe, als es obenraus anfing zu blubbern, auf 95 Grad reduziert, dann war alles gut.

    Da wir es gerne würziger mögen, habe ich 2 Brühwürfel benutzt und zum Schluss noch frische Petersilie hinzugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • E infach und schnell!

    Verfasst von bmgjunkie am 6. Februar 2015 - 12:14.

    E Cooking 1 infach und schnell!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammerlecker! Gibt es bei uns

    Verfasst von HaseHase2345 am 3. Februar 2015 - 14:23.

    Hammerlecker! Gibt es bei uns total oft... Wir lieben ihn.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden ihn total lecker,

    Verfasst von Sportgretel am 14. Dezember 2014 - 13:29.

    Wir fanden ihn total lecker, einfach zu machen und kostengünstig. Und es reicht fur echt viele aus! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und sehr lecker,

    Verfasst von scheemi am 22. November 2014 - 18:33.

    Einfach und sehr lecker, tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt richtig gut! Ein

    Verfasst von Rikku1978 am 22. November 2014 - 11:56.

    Schmeckt richtig gut! Ein Teil der Kartoffeln sind aufgelöst gewesen, fand das aber nicht schlimm. Habe auch nur 2 Zwiebeln genommen. Schnelle Zubereitung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker. Ich

    Verfasst von mato64 am 12. November 2014 - 20:25.

    Schmeckt sehr lecker. Ich hatte Probleme die Menge in den Topf zu bekommen. Kartoffeln waren bei mir auch wie püriert, tat dem aber nix, war sogar ok. Wir sind begeistert und werden diese noch öfters machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe nur 2

    Verfasst von cujh2810 am 28. Oktober 2014 - 19:25.

    Sehr lecker. Ich habe nur 2 Zwiebeln genommen und nur 750 g Wasser. Ist prima gelungen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte alles im Haus Sehr

    Verfasst von Lilly00 am 26. Oktober 2014 - 19:13.

    Hatte alles im Haus tmrc_emoticons.)

    Sehr lecker  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach gemacht.

    Verfasst von molo am 20. Oktober 2014 - 20:57.

    Schnell und einfach gemacht. Hat uns allen gut geschmeckt. Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Eintopf schon öfters

    Verfasst von Stricktiggi am 14. Oktober 2014 - 21:20.

    Habe den Eintopf schon öfters gekocht! Wir sind begeistert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Möhreneintopf gerde

    Verfasst von Annett1970 am 1. Oktober 2014 - 22:38.

    Hab den Möhreneintopf gerde gemacht, super lecker und geht super schnell.  tmrc_emoticons.) . Habe die Würstchen auch erst später hinzugegeben. Von mir fünf Sternchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr, sehr lecker,

    Verfasst von bitiga am 5. September 2014 - 14:08.

    Sehr, sehr, sehr lecker, obwohl ich eingentlich keine Karotten mag.

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, wird es bei

    Verfasst von katrine am 3. September 2014 - 22:39.

    Tolles Rezept, wird es bei uns in Zukunft häufiger geben!!!

    Seit dem 2.Juni 2014 bin ich stolze thermomix-Besitzerin!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super klasse!

    Verfasst von fourty1959 am 2. September 2014 - 15:00.

    Schmeckt super klasse!  Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und sehr lecker. Mein

    Verfasst von oue1949 am 12. August 2014 - 14:12.

    Schnell und sehr lecker. Mein Mann als Suppenfan war auch ganz begeistert!! Wir hatten noch Bratwürstchen vom Grillen übrig die habe ich in der Pfanne gebraten und in die Suppe getan. Super Rezept Big Smile

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Eintopf. Gibt es bei

    Verfasst von mücke68 am 6. August 2014 - 15:06.

    Toller Eintopf. Gibt es bei uns bestimmt öfter. Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Suppe, die

    Verfasst von Petra ecke am 17. Juli 2014 - 11:42.

    Super leckere Suppe, die selbst meinem Mann geschmeckt hat. Und der ist eigentlich sogenannter "Suppenhasser"

     

    LG Petra Ecke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfache Gemüsesuppe -  mein

    Verfasst von ElseMix am 4. Juli 2014 - 22:49.

    Einfache Gemüsesuppe -  mein Closed lid war schon sehr voll, sodaß ich Garkörbchen als Spritzschutz aufgesetzt habe.

    Hat allen gut geschmeckt - probiere die Suppe nächstes Mal mit anderem Gemüse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach gemacht,

    Verfasst von 77sunshine am 28. Juni 2014 - 18:15.

    Sehr einfach gemacht, allerdings sollte man kleine Kartoffeln und Wurzeln nehmen sonst ist die 2l Marke sehr schnell überschritten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....allerdings

    Verfasst von Britta15 am 16. Juni 2014 - 21:49.

    Sehr lecker....allerdings sind meine Kartoffeln auch völlig verschwunden, was dem Geschmack jedoch keinen Abruch getan hat. Ist dadurch halt etwas cremiger tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und so simpel zu

    Verfasst von Ineke1984 am 16. Juni 2014 - 15:29.

    Sehr lecker und so simpel zu machen, danke dafür tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker, allerdings

    Verfasst von Heilpraktikerin79 am 15. Juni 2014 - 16:06.

    Schmeckt lecker, allerdings mit Bockwürstchen gemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept 1 Meine

    Verfasst von Melbourne am 14. Juni 2014 - 19:59.

    Klasse Rezept 1 tmrc_emoticons.)

    Meine Familie war begeisterClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann die Aufregung auch

    Verfasst von Hexenkessel68 am 14. Juni 2014 - 13:53.

    Ich kann die Aufregung auch in keinster Weise verstehen. Mein Möhreneintopf ist gerade fertig geworden. Das Gemüse und die Kartoffeln haben noch einen ganz leichten Biss - so mag ich es und der Geschmack ist einfach nur prima. Bei mir gibt es den jetzt häufiger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •