3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse-Lauch-Suppe (Weight Watchers)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

  • 1 Zwiebeln, halbiert 2
  • 2 TL Öl
  • 450-600 g Porree, (ca. 3 Stangen)
  • 800 g Wasser
  • 3 TL Gewürzpaste / Gemüsebrühe
  • 200 g Tatar
  • 250 g Champions, frisch o. aus dem Glas/Konserve
  • 200 g Schmelzkäse, bis 20% Fett
  • 200 g Frischkäse mit Kräutern, bis 1% Fett
  • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Muskat
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 3 sec./ Stufe 5 zerkleinern. Falls die Zwiebeln noch kleiner sein sollen, alles mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.
  2. 1 TL Öl und den Porree in den Closed lid geben. Alles 10min./100Grad/Stufe2 dünsten.
  3. Zeitgleich den übrigen TL Öl in der Pfanne erhitzen, das Tatar krümmelig anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz würzen.

    Wenn man frische Champignons verwendet, sollten in diesem Schritt die Champions gemeinsam mit dem Tatar angebraten werden.
  4. Wasser, Gewürzpaste in den Mixtopf geben. Tatar und Champignons ebenfalls zufügen.

    20min./100Grad/Stufe2 die Suppe garen.
  5. Schmelzkäse und Frischkäse zufügen und weitere 5min./100Grad/Stufe2 erhitzen und schmelzen lassen.
  6. Die Suppe zum Ende mit Salz und Muskat abschmecken und heiß servieren.
  7. Berechnung für WeightWatchers (SmartPoints):

    Ich habe das Rezept aus der App übernommen, allerdings sind dort mit den o.g. Zutaten 4 Portionen á 5 Punkte angegeben.

    Bei uns reicht die Menge für 5 Portionen, somit nur 4 SP pro Portion 😊
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Porree im Topf klein gamacht .....ich...

    Verfasst von MamaBeata am 17. November 2016 - 21:51.

    Ich habe den Porree im Topf klein gamacht .....ich weiß jetzt nicht ob es besser wäre von der Hand geschnitten , mein Mann hat es trotzdem sehr gut geschmeckt obwohl er skeptisch gegen WW als auch Thermomix ist. Es war ihm nur etwas zu dick na ja man kann mit etwas Brühe verdünnen...Für mich total gut und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, das werde ich sicher bald probieren. Solange...

    Verfasst von Ina13 am 3. November 2016 - 23:47.

    Hmmm, das werde ich sicher bald probieren. Solange gibt es aber schon einmal ein Herzchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können