3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalte Gurkensuppe mit Croutons


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten:

  • 500 Gramm Gurken, geschält, in große Stücke
  • 1 Stück Äpfel, in Stücke
  • 250 Gramm Wasser, kalt
  • 1 Teelöffel Hühnerbrühe
  • etwas Dill
  • 150 Gramm Crème fraîche, (oder Creme legere)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 30 Gramm Zitronensaft

Croutons

  • 3 Stück Brötchen, (oder Baguette)
  • etwas Kräuter- oder Knoblauchbutter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gurken, Apfel, Wasser, Hühnerbrühe und Dill in den Closed lid.
    30 sek. / St. 6 (auf Stufe 8 erhöhen) pürieren
  2. Creme fraiche (oder legere), Salz, Pfeffer, Zitronensaft dazu.
    15 sek / St. 4 vermischen
  3. Kalt stellen. Man kann aber auch ein paar Eiswürfel dazugeben.
  4. Brötchen in Würfel schneiden. Kräuterbutter in der Pfanne schmelzen, Würfel dazu und etwas anbraten.
10
11

Tipp

Bei uns gibt es noch gewürfelten Kochschinken dazu.
Für einen heißen Sommertag ist das genau das richtige.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Süppchen an heißen Tagen. Vielen...

    Verfasst von p.therese am 1. August 2018 - 22:33.

    Sehr leckeres Süppchen an heißen Tagen. Vielen Dank für das Rezept.Smile
    Hatte weniger Gurke und habe mit Kohlrabi und Zucchini aufgefüllt. Aber ich denke, nur Gurke (und Apfel) ist besser. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können