3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Ingwer Cremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 350 Gramm Karotten, in Stücken
  • 150 Gramm Kartoffeln, in Stücken
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Ingwer, oder frischer Ingwer nach Geschmack
  • 1/4 TL Cheyennepfeffer
  • 1 TL Curry
  • 100 Gramm Orangensaft
  • 100 Gramm Kokosmilch
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. - Die Zwiebel und Knoblauchzehe in den Closed lid 3 Sek./Stufe 5

    - Karotten, Kartoffeln und Öl dazu und 5 Sek./Stufe 4-5

    - Gemühsebrühe und Wasser dazu und 20 Min./100°/Stufe 2 dann 10 Sek./Stufe 10

    - Ingwer, Cheyennepfeffer, Curry, Salz, Pfeffer, Orangensaft und Kokosmilch dazu und nochmal 10 Sek./Stufe 8

    - Evtl. nochmal etwas erwärmen

10
11

Tipp

Das ganze kann mit kleinen Flusskrebsschwänzen, Krabben (die vorgegarten) oder gerösteten Brotwürfeln serviert werden. Ich stelle sie immer mit an den Tisch, je nach Geschmack !!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker! Machen wir auf

    Verfasst von kerstinb2007 am 4. Januar 2016 - 23:12.

    Superlecker! Machen wir auf jeden Fall noch mal! Super Rezept! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den O-Saft durch

    Verfasst von _Purzel_ am 26. Mai 2015 - 21:27.

    Hab den O-Saft durch Kokosmilch ersetzt / ergänzt, war spitze!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept.. sehr

    Verfasst von Kerstin's am 28. Januar 2015 - 22:47.

    Tolles Rezept.. sehr lecker... wird es auf jeden Fall wieder geben

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gut !werde ich nochmal

    Verfasst von Kochtante1 am 11. Januar 2015 - 13:25.

    Super gut !werde ich nochmal machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr gut, danke

    Verfasst von ano am 8. Januar 2015 - 08:34.

    schmeckt sehr gut, danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können