3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten - Mango - Suppe mit Chili


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel, abziehen und vierteln
  • 500 Gramm Möhren, waschen und in Stücke schneiden
  • 1/2 Kürbis
  • 1 Mango, reif, schälen und vom Kern lösen
  • 1/2-1 Chilischote
  • 1 Stück Ingwer, 3-4 cm lang, Schale entfernen
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 0,350 Liter Gemüsebrühe
  • 0,400 Liter Kokosmilch
  • 1 Orange, halbieren, Saft auspressen
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Kürbiskerne
  • Kardamom
  • 3-4 TL Kürbisöl
  • 4-8 Basilikumblätter, Garnierung
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.) Möhren und Kürbis in Mixtopf geben und  5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, aus Topf in eine Schüssel beiseite stellen

    2.) Zwiebel und Ingwer in Mixtop geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit Spatel nach unten schieben.

    3.) Etwas Pflanzenöl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 2 dünsten.

    4.) Zerkleinerte Möhren-Kürbismischung dazugeben und nochmals 3 Min / 120°C/Stufe 2 dünsten, danach mit Agavendicksaft 2 Min./120°C/Stufe 2 karamellisieren.

    5.) Mit Gemüsebrühe aufgiessen, Curry, Salz,Pfeffer und Kreuzkümmel zugeben und 10 Min./100°C/Stufe 1 garen

    6.) Mangostücke und Kokosmilch dazugeben und nochmals 5 Min./100°C/Stufe 1 garen

    7.) Orange ausspressen und Saft zur Suppe geben, alles 45 Sek./Stufe 5-9 schrittweise ansteigend pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken

    8.) Auf Teller verteilen und mit Kürbiskernen, Kürbisöl und restlichen Chiliringen garnieren, evt. 1-2 Blatt Basilikumblätter oben auf - fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann die Suppe mit etwas Milch oder Sahne verfeinern


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare