3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Petersilienwurzel-Cremesuppe mit Pesto und Croutons


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 300 g Karotte, geschält und in Stücke
  • 200 g Petersilienwurzel, geschält und in Stücke
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebel, ca 60 g
  • 20 g Butterschmalz
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 700 g Wasser
  • 40 g Sahne
  • 100 g Mascarpone
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Koriander
  • 1 Teelöffel Estragon
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer,
  • 2 Scheiben Brot
  • etwas Butterschmalz
  • Pesto
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Karotten, Petersilienwurzel, Knoblauch und Zwiebel

    Closed lid 5 Sek Stufe 6.

    20 g Butterschmalz dazu, 100° 6 Min Stufe 2.

     

    Hühnerbrühe und Wasser dazu,

    20 Min 100° Stufe 1

     

    Sahne, Mascarpone, und Gewürze dazu,

    Closed lid 30 Sek Stufe 6.

    Jetzt Suppe NICHT mehr aufkochen lassen !!!

     

    Das Brot in kleine Würfel schneiden und in etwas Butterschmalz in einer Pfanne anrösten.

     

    Die fertige Suppe mit den gerösteten Brotwürfeln und einem Klecks Pesto (Menge je nach Geschmack) anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Habe für die Croutons das Haselnuss-Rosmarin-Brot (steht in meinen Rezepten) verwendet.

Weissbrot finde ich für diese Suppe nicht so passend

Wem die Suppe zu "dick" ist, einfach noch mit Wasser verdünnen und evtl nochmal nachwürzen.

Habe mit Absicht nicht viel Salz verwendet, da die Suppe durch das Pesto ziemlich würzig wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerade eben als wärmende Herbstsuppe gekocht....

    Verfasst von Antigua am 13. November 2017 - 18:20.

    Gerade eben als wärmende Herbstsuppe gekocht. Superlecker! Vielen Dank fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Gut diese Suppe

    Verfasst von mmi am 23. April 2016 - 16:40.

    Der Gut diese Suppe Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Hatte auch kein

    Verfasst von pruts am 23. Dezember 2015 - 20:08.

    Sehr lecker!! Hatte auch kein Mascarpone da und habe auch Frischkäse genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gab es diese Suppe,

    Verfasst von farawaygh am 30. Oktober 2015 - 14:30.

    Heute gab es diese Suppe, allerdings nahm ich Frischkäse statt Mascarpone. Pesto hatte ich auch nicht, dafür gab es Frühlingszwiebelringe mit den Croutons. Eine wahre Köstlichkeit diese Suppe. Danke fürs einstellen, wusste nicht das Petersilienwurzeln so lecker sein können.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Suppe!

    Verfasst von Lili-Uwe am 13. April 2015 - 13:35.

    Gute Suppe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können