3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten Suppe einfach und lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 400 g Karotten
  • 35 g Zwiebeln
  • 800 g Wasser
  • 1 Bouillon Gemüse
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 5 g Basilikum gefroren oder frisch
  • 1 Prise Pfeffer
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Karotten schälen und in den Closed lid Mixtopf geben. Das gleiche mit der Zwiebel machen und dann 5 sek auf Stufe 4 zerkleinern.

    Danach alle Gewürze mit hinzugeben und alles 20 min auf Stufe 2  bei 100grad Garren. 

    Nachdem alles fertig gegart ist, müsst ihr alles 30 sek. Auf Stufe 10 und bei 90 Grad pürieren! 

    die Suppe umfüllen und etwas mehr wie ein Teelöffel (je nach Geschmack) getrocknete Minze mit unter rühren. Wer mag kann zum krönenden Abschluss ein bisschen Natur Joghurt dazu geben. Oder noch etwas nachwürzen mit Salz/Pfeffer.

     

    ganz wichtig ist die Minze am Ende, sonst schmeckt es nicht. Und die Konsistenz der Suppe muss etwas dicker sein, also nicht wundern tmrc_emoticons.)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Wir haben die Suppe schon oft gemacht...

    Verfasst von SonnyCH am 18. März 2017 - 12:50.

    Sehr lecker! Wir haben die Suppe schon oft gemacht und sind immer wieder begeistert. Vielen Dank für das Teilen des Rezepts. Die Minze lassen wir weg. Dafür geben wir vor dem Servieren etwas Schlagsahne dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können