3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottensuppe mit Garnelenspieß


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Inwer, zwei walnussgroße Stücke
  • 5 Gramm Butter
  • 800 Gramm Karotten
  • 1 Kartoffel
  • 0,6 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Limette
  • Salz
  • Chyennepfeffer
  • 0,2 Liter Kokosmilch

Garnelenspieß

  • 24 Garnelen roh
  • 4 Stängel Zitronengras
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 TL Schuhbecks Kraibisches Scampi- & Fischgewürz
5

Zubereitung

    Garnelen marinieren
  1. Hierzu Olivenöl und Gewürzmischung verrühren und die Garnelen darin marinieren.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  3. Suppe zubereiten
  4. 1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    2. Butter hinzufügen und 3 Min./ Varoma/ Stufe 1 dünsten.

    3. Karotten und Kartoffel schälen und waschen. Beides in 4 Stücke teilen und dem Mixtopf hinzufügen. Alles mit Gemüsebrühe auffüllen und 20 Min. / 100° / St. 1 garen.

    4. In der Zwischenzeit Garnelen auf das Zitronengras aufspießen.

    5. Nach der Kochzeit Suppe  auf Stufe 6 für 1 Minute pürieren. Suppe mit Salz, Pfeffer, Limettensaftz und Kokosmilch abschmecken und nochmals alles gute verrühren.

    6. Garnelenspieß kurz anbraten und mit der Suppe servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann die Suppe mit gehacktem, frischem Koriander bestreuen. Sehr fein dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare