3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottensuppe mit Ingwer - scharf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 75 g magerer Speck, gewürfelt
  • 400 g Karotten, in Stücken
  • 200 g Kartoffeln, in Stücken
  • 1 Stück frischen Ingwer, walnußgroß
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Suppengrundstock oder 1 Brühwürfel
  • 1 Prise Muskat
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Becher Creme Fraiche
  • Saft von 1/2 - 1 Orange
  • Option: 3-4 Wiener Würstchen, in Scheiben
  • schmeckt aber auch ohne Würstchen lecker!
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 hacken und umfüllen

    Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern, Speck dazu und 3 Min./Varoma/Stufe2 dünsten

    Möhren, Kartoffeln und Ingwer zugeben und 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern

    Wasser, Suppengrundstock und Muskat zugeben und 19 Min./100°/Counter-clockwise operationStufe 1 garen.

    Danach pürieren 15 Sek./Stufe 6

    Anschließend Creme Fraiche, Petersilie und ev. Würstchen mit dem Spatel unterrühren und mit Pfeffer und Orangensaft, je nach Gusto, abschmecken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hat allen gut geschmeckt und

    Verfasst von olsimima am 31. Januar 2014 - 15:23.

    hat allen gut geschmeckt und wird es bestimmt nochmal geben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe soeben

    Verfasst von Sprosse84 am 7. August 2011 - 14:23.

    Habe die Suppe soeben probiert. Sehr lecker. Statt Creme Fraiche und O-Saft kann man auch Milch nehmen. Super lecker und mit Würstchen echt genia. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo die hört sich ja toll

    Verfasst von Kornelia 1967 am 1. März 2011 - 14:38.

    tmrc_emoticons.) Hallo die hört sich ja toll an, die werde ich morgen gleich ausprobieren. Lgtmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können