3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffeltopf mit Pilzen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 Bund Suppengrün, in Stücken
  • 3 - 4 Frühlingszwiebeln , in Stücken
  • 50 g Öl
  • 800 g Wasser
  • 600 g mehligkochende Kartoffeln , gewürfelt
  • 2 Würfel Fleischbrühe
  • 200 g Pilze , z. B. Steinpilze oder Champignons, in Scheiben
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 150 g Schinkenwürfel
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Thymian
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • Crema di Balsamico
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Suppengrün und Frühlingszwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • 20 g Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    • Wasser, Kartoffeln, Brühwürfel, 100 g Pilze, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Min./100°/Stufe 1 garen.

    • In der Zwischenzeit Schinkenwürfel mit den restlichen Pilzen in dem übrigen Öl in einer Pfanne kross anbraten und beiseite stellen.

    • Sahne und Thymian in den Mixtopf zugeben und 2 x 1 Sek./Turbotaste drücken. (Die Suppe soll dabei nur zum Teil püriert werden.)

    • Suppe in Teller geben, geröstete Schinken-Pilz-Mischung darübergeben, mit Petersilie bestreuen und etwas Crema di Balsamico darüberträufeln.


    Bemerkungen:



    • Besonders edel mit frischen Steinpilzen.

    • Wer möchte, kann den Geschmack mit etwas Zucker abrunden.

    • Als reine Vorsuppe bei einem Menü auch für 8 Portionen ausreichend.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sternchen-Nachlieferung

    Verfasst von ThermiCoach am 23. September 2014 - 14:10.

    Sternchen-Nachlieferung tmrc_emoticons.) Grade wieder die Familie glücklich gemacht - nach einem schönen Herbstspaziergang

    LG Steffie 


    Repräsentantin im Raum KielErnährungsberatung * Stoffwechsel-Kur * Kochevents

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Suppe, auch um

    Verfasst von ThermiCoach am 4. Dezember 2013 - 22:47.

    Tolle Suppe, auch um Kartoffelreste zu verwerten. Wir haben statt Speck scharfe Mini-Cabanossi in Scheiben geschnitten und zu den Pilzen in die Pfanne gegeben.

    LG Steffie 


    Repräsentantin im Raum KielErnährungsberatung * Stoffwechsel-Kur * Kochevents

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können