3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi-Lauch-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Kohlrabi, (geschält ca. 720 g)
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 walnußgroßes Stück Ingwer
  • 1 l Wasser
  • 4 TL Gemüsebrühe, npulver
  • 100 ml Crème légère
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 2 Kohlrabi  schälen und in kleine Würfel schneiden,


    1 Stange Lauch waschen und in Ringe schneiden.


    1 Zwiebel, halbiert und Ingwer, geschält und etwas


    zerkleinert in den Closed lid geben und 3 - 4 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern.


    Gut 1/3 (ca. 340 g) Kohlrabi  und ca. 50 g Lauchringe


    ebenfalls in den Mixtopf geben und mit 1 l Wasser auffüllen


    und 4 TL Gemüsebrühenpulver zugeben sowie


    100 ml Crème légère.


    Den restlichen Kohlrabi in den Varoma geben


    und die Lauchringe in den Varoma-Einsatz geben.


    Dann 25 Minuten Varoma  Stufe 2 garen.


    Danach Varoma vom Mixtopf nehmen und den


    Inhalt des Mixtopfes ca. 10 Sek. auf Turbo pürieren.


    Nun das Gemüse aus dem Varoma prüfen, ob es


    noch etwas nachgaren muß. Falls die Kohlrabi


    noch zu fest sind,  die restlichen Kohlrabi ebenfalls


    in den Mixtopf geben und noch ca. 5 Min. Counter-clockwise operation


    Linkslauf bei 100 ° C nachgaren.


     


    Zum Schluß mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Suppe auch nur mit

    Verfasst von Cugeneva am 19. Juli 2016 - 22:28.

    Habe die Suppe auch nur mit Gemüse im Topf gemacht. Allerdings statt 100ml Cremefine habe ich 50ml Kaffeesahne und 4 Scheiben Gouda leicht zugegeben. Das ganze am Ende püriert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe nur mit dem

    Verfasst von Surverbiene am 11. Oktober 2015 - 12:31.

    Habe die Suppe nur mit dem Gemüse im Topf, für 20 Min. gekocht, ohne Varomagemüse. 

    Dazu gab es noch ein paar Tropfen Kürbiskernöl und angebratene Mandelsplitter. Mhhhhh, echt lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von gluecksrabe-pipsi am 12. Dezember 2011 - 22:06.

    Sehr lecker und einfach nachzukochen,  Cooking 4 Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmhmmm lecker genau das

    Verfasst von Mohnblume am 22. Juni 2010 - 21:19.

    mmhmmm lecker genau das richtige für solche kalten Regensommertage wie wir sie zur Zeit haben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr gut geschmeckt, vor

    Verfasst von vivo am 21. Oktober 2009 - 19:12.

    Hat sehr gut geschmeckt, vor allen Dingen gut für die Figur.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können