3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi-Petersilien-Suppe WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppenzutaten

  • 2 Stück Zwiebeln, geschält
  • 2 TL Pflanzenöl, z.Bsp. Rapsöl
  • 2 Stück Kohlrabi, geschält und in Stifte geschnitten
  • 800 Gramm Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 1 Liter Wasser, mind. lauwarm
  • 2 Teelöffel Suppengrundstock, alternativ 1 Brühwürfel
  • 200 Gramm Kräuterschmelzkäse, 20-25% Fett
  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • Salz, Pfeffer ggf. Muskat, zum abschmecken
5

Zubereitung

    Eine meiner Lieblings-Suppen von und mit WW
  1. - Zwiebeln in den Closed lid und 3-5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    - Mit dem Spatel runterschieben, Öl dazugeben und 2 Min./VAROMA/Stufe 2 andünsten

    - Wasser & Suppengrundstock in den Closed lid geben

    - Gareinsatz mit den in Würfeln geschnittenen Kartoffeln einhängen

    - Deckel drauf

    - Varoma mit den in Stiften geschnittenen Kohlrabis inkl. Deckel oben aufstellen

    - 25 Min./VAROMA/Stufe 2 garen

    - Eine Hälfte der Kartoffeln und der Kohlrabi in eine große Suppenschüssel oder einen Topf umfüllen und warmstellen

    - Die andere Hälfte in den Closed lid geben und auf Stufe 6-7-8 stufenweise pürieren (ca. 30 Sekunden)

    - Kräuterschmelzkäse dazugeben

    - 2 Min./60°Grad/Stufe 2 verrühren

    - Suppe zu den Kartoffeln und den Kohlrabies geben, umrühren und mit frisch geschnittener Petersilie garniert servieren. Ggf noch salzen & pfeffern

    Guten Hunger ! Nach Pro Points hat es 4 Points pro Person.

    Dieses Rezept ist umgeschrieben für den TM und stammt aus dem Kochbuch "Lieblingsrezepte" von Weight Watchers aus dem Pro Points Plan.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann man gut vorbereiten und dann auch ins Büro mitnehmen oder einfrieren!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mal was Anderes...einfach,

    Verfasst von Schaafmama86 am 25. Mai 2016 - 00:14.

    Mal was Anderes...einfach, aber lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese Suppe probiert

    Verfasst von koenigin247 am 11. August 2015 - 13:37.

    Ich habe diese Suppe probiert (das Verhältnis etwas verändert, ich glaube ca. 700g Kartoffeln und 3 - relativ kleine - Kohlrabi) und für unglaublich lecker befunden!!! Vielen Dank für das leckere Rezept, eignet sich hervorragend um sie auf Vorrat zu kochen und einzufrieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War lecker. Habe normAlen

    Verfasst von Larisa_1981 am 11. Mai 2015 - 18:49.

    War lecker. Habe normAlen Schmelzkäse benutzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse und Danke      

    Verfasst von PT aus N am 23. März 2015 - 18:52.

    Klasse

    tmrc_emoticons.)

    und Danke

     

     

     

    Spontanität will gut überlegt sein 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Süppchen  Aus

    Verfasst von Gazelle01 am 6. März 2015 - 09:25.

    Leckeres Süppchen  tmrc_emoticons.;)

    Aus Zeitmangel habe ich den Kohrabi und die Kartoffeln nach dem Zwiebel andünsten in den Closed lid getan und für 5Sek. auf stufe 5 zerkleinert, im Anschluß Wasser und Gewürze wie im Rezept beschrieben dazu. Nun das Ganze Counter-clockwise operation gekocht und zum Schluss die Suppe mit 11% Schmelzkäse kurz anpüriert.

    Optisch viell. nicht ganz so perfekt.... aber lecker und darum 5 ***** von mir

    Danke für die Anregung!!

    Lg Gazelle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept machen wir

    Verfasst von Nena-Thermofee am 6. Oktober 2014 - 11:50.

    Tolles Rezept machen wir bestimmt wieder Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker auch ohne

    Verfasst von Tina Thermi am 16. September 2014 - 22:34.

    Sehr lecker auch ohne Petersilie und leider nur  normalen Schmelzkäse zur Hand gehabt. Mache ich bestimmt nochmal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können