3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Kokos-Cremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbis-Kokos-Cremesuppe

  • 1 Kürbis, z.B. Hokaido
  • 2 Stück Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 0,5 l Brühe
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

  1. - Zwiebel in Stücken und Knoblauch in den Mixtopf geschlossen Sufe 5 / 5 sek. zerkleinern und mit dem Kokosöl 1 Min. / Sanftrührstufe / Varoma andünsten.

    - Kürbis und Kartoffel (geschält) in kleinen Stücken in den Mixtopf geschlossen geben und 2 Min. / Sanftrührstufe / Varoma mitdünsten.

    - mit der Brühe aufgießen und 15 Min. / Sanftrührstufe / 100°C garen.

    - die Gewürze hinzufügen 15 sek. / Sufe 6-8 pürieren.

    - Kokosmilch hinzufügen und nochmal 15 sek. / Stufe 6 mixen.

    FERTIG
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wenn die Suppe zu dick sein sollte kann sie noch mit Kokosmilch oder Brühe gestreckt werden.

Ich esse die Suppe immer gern mit Backerbsen tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker 😊

    Verfasst von janinebork am 21. Dezember 2016 - 07:47.

    Super lecker 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker habe aber frischen Ingwer...

    Verfasst von bebi1955 am 27. Oktober 2016 - 13:44.

    Sehr sehr lecker habe aber frischen Ingwer genommen. Macht die Suppe etwas schärfer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können