3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Kokos-Cremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbis-Kokos-Cremesuppe

  • 1 Kürbis, z.B. Hokaido
  • 2 Stück Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 0,5 l Brühe
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

  1. - Zwiebel in Stücken und Knoblauch in den Closed lid Sufe 5 / 5 sek. zerkleinern und mit dem Kokosöl 1 Min. / Gentle stir setting / Varoma andünsten.

    - Kürbis und Kartoffel (geschält) in kleinen Stücken in den Closed lid geben und 2 Min. / Gentle stir setting / Varoma mitdünsten.

    - mit der Brühe aufgießen und 15 Min. / Gentle stir setting / 100°C garen.

    - die Gewürze hinzufügen 15 sek. / Sufe 6-8 pürieren.

    - Kokosmilch hinzufügen und nochmal 15 sek. / Stufe 6 mixen.

    FERTIG
10
11

Tipp

Wenn die Suppe zu dick sein sollte kann sie noch mit Kokosmilch oder Brühe gestreckt werden.

Ich esse die Suppe immer gern mit Backerbsen tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker 😊

    Verfasst von janinebork am 21. Dezember 2016 - 07:47.

    Super lecker 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker habe aber frischen Ingwer...

    Verfasst von bebi1955 am 27. Oktober 2016 - 13:44.

    Sehr sehr lecker habe aber frischen Ingwer genommen. Macht die Suppe etwas schärfer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können