3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Kokos-Süppchen - VEGAN


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knofi
  • 40 g Olivenöl
  • 3 Stück Karotten ca. 200-220gr.
  • 3 cm frischen Ingwer, geschält
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Stück Hokaido-Kürbis ca. 600-750gr
  • 1 Dose Kokosmilch = 400gr
  • 1 Dose Wasser = 400gr
  • 4 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • ca.180 Gramm Wasser extra
  • zum Servieren:
  • Kürbiskernöl, Kürbiskerne
  • wer mag:
  • Saft von 1/2-1 Orange
5

Zubereitung

  1.  

     

    Jeder Vorgang mit aufgesetztem Messbecher !!!

     

    1 Zwiebel

    1 Knofi …...............................… 5 Sek./Stufe 5

    mit Spatel runterschieben

    ---

    40g Olivenöl dazu …... 3 Min./VAROMA/Stufe 1

    ---

    3 Karotten (ca. 200-220g)

    3 cm frischen geschälten Ingwer

    1 TL Currypulver dazu ………...….. 5 Sek./Stufe 5

    mit Spatel runterschieben

    dann .................................2 Min./VAROMA/Stufe 1

    ---

    1 Hokaido-Kürbis (ca. 600-750g) mit Schale

    entkernen, würfeln, dazugeben…... 5 Sek./Stufe 5

    ---

    400g Kokosmilch (= 1 Dose)

    + 1x leere Kokosmilchdose voll Wasser

     = insgesamt ca. 820g Flüssigkeit

     

    4 TL Gemüsebrühe

    (ich nehm Gemüsebrühe mediterran von Erntesegen)

     

     

    ACHTUNG:

    Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel aufsetzen

     

     

    Alles köcheln lassen……......20 Min./100°/Stufe 1

     

    --

     

    zum Pürieren dann wieder den Messbecher aufsetzen

    pürieren ………………..........…. 20 Sek./Stufe 6

     

    mit Salz abschmecken = ca.1 kleiner TL

     

    und noch soviel Wasser dazugeben, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz hat - bei mir waren das so ca. 180g

    und nochmal ...............  45 Sek./Stufe 4 vermischen

     

     

    F E R T I G  !!

     

    mit Kürbiskernöl + Kürbiskernen servieren

     

    ---

     

    Tipp:

    Wer eine fruchtig frische Note mag, kann noch Saft von ½-1 Orange dazugeben.

     

    dann nur nochmal kurz erhitzen – nicht kochen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe kann wieder aufgewärmt werden:

15 Min. / 80° / Stufe 2

70/80° ist eine gute Temperatur zum "Essen" für Suppen, ohne dass man sich den Mund verbrennt. Auch Kinder mögen diese Temperatur am liebsten.... tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker - durch den ingwer leicht scharf

    Verfasst von Janinag85 am 10. September 2018 - 21:44.

    Sehr lecker - durch den ingwer leicht scharf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker und hatte eine tolle Farbe. Vielen...

    Verfasst von Kerthie am 25. November 2017 - 09:40.

    War sehr lecker und hatte eine tolle Farbe. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von Gabilili am 4. November 2017 - 12:28.

    Sehr lecker!
    Schmeckt schön kräftig durch die Gewürze Curry und Ingwer . Ich hatte nicht mehr so viel Kürbis und habe den fehlenden Anteil durch Süßkartoffel ersetzt. Hat allen sehr gut geschmeckt. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses gute Rezept. Uns hat die Suppe...

    Verfasst von oberschlotter am 4. November 2017 - 09:28.

    Danke für dieses gute Rezept. Uns hat die Suppe sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen!  Vielen

    Verfasst von Schneckelenchen am 10. März 2016 - 15:57.

    Sterne vergessen!  Vielen Dank für das Rezept der leckersten Kürbissuppe! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmmh

    Verfasst von Schneckelenchen am 10. März 2016 - 15:54.

    mmmmh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhhhh,lecker!!!! Vielen

    Verfasst von thermi16 am 15. Dezember 2015 - 17:22.

    Mmmmhhhh,lecker!!!! Vielen Dank fürs das tolle,leckere Rezept!   Love

    Ich habe gleich zwei Teller verputzt  Big Smile

    Tiere sind meine Freunde und Freunde esse ich nicht  Mixingbowl closed  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super mega leckere Suppe!

    Verfasst von aguse23 am 28. September 2015 - 21:07.

    Super mega leckere Suppe! Vielen Danke für das absolut tolle Rezept. 5+*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gladdy88, super Rezept!

    Verfasst von Tesalina am 24. September 2015 - 19:32.

    Hallo Gladdy88,

    super Rezept! Ich glaube ich habe es nun schon zum 5. oder 6. Mal gekocht!

    DANKE! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von Wat Leichtes am 16. August 2015 - 12:48.

    Vielen Dank für das Süppchen. 

    War lecker und gut ausgedacht. Ich habe aber nicht 400 ml Wasser dazu gegeben, sondern nur  200  und 200 Sahne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können