3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe (Hokaido)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 750 g Kürbis, klein geschnitten
  • 450 g Karotte, klein geschnitten
  • 1 Stück Kartoffel, gewürfelt
  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 60 g Butter
  • 650 g Wasser
  • 100 g Sahne
  • 3 EL Gemüsebrühe, (selbstgemacht)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, (muss nicht doll gewürzt werden)
  • 4 Stück Würstchen, in Scheiben (wer mag)
5

Zubereitung

  1. Ziebel und Knoblauchzehe im TM zerkleinern

    5 sec. / Stufe 5

     

     

     

  2. Butter, 100 g Wasser, Kürbis und Karotten hinzugeben

    5 min. / Varoma / Stufe 1

     

     

  3. Kartoffel, 550 g Wasser, Gemüsebrühe hinzugeben

    30 min / 100°C / Stufe 1

     

     

  4. Suppe vorsichtig pürieren (Messbecher festdrücken, da sonst die Suppe raus spritzt)

     

     

  5. Sahne und Gewürze hinzugeben und unterrühren

     

     

     

  6. Wer mag kann nun noch die in Scheiben geschnittenen Würstchen hinzugeben

    5 min. / 100°C /No counter-clockwise operation / Stufe 1

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für den Hinweis Hab

    Verfasst von pane am 30. November 2015 - 13:42.

    Danke für den Hinweis tmrc_emoticons.-) Hab ich geändert!

    Freut mich, dass euch die Suppe schmeckt tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pane. Deine Suppe ist

    Verfasst von kochmam am 28. November 2015 - 13:02.

    Hallo pane. Deine Suppe ist superlecker. Habe zum servieren Kuerbiskernoel drueber gemacht. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und guten Tag.  Bin

    Verfasst von kochmam am 28. November 2015 - 12:20.

    Hallo und guten Tag. 

    Bin gerade dabei die Suppe zu kochen. Ich glaub ihr habt euch da leider bei derDauer verschrieben. Sollte es nicht eher  60min. Heissen.  tmrc_emoticons.)

    Lg.kochmam

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können