Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 700 g Hokaido Kürbis
  • 150 g Kartoffeln
  • 2 El. Butter
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • Saft einer Orange
  • 100 g Creme Fraiche
  • etwas Pfeffer
  • Brotwürfel
  • 2 El. Kürbiskerne
  • Kürbiskernöl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Kürbis und die Kartoffeln in Stücke schneiden und  3 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    Die Butter dazugeben und 3 min/100°/Stufe 2 dünsten.

    'Anschließend die Gemüsebrühe zugeben und 20-25 min. /100°/Stufe 2 kochen; nach 10 Minuten auf 90 ° reduzieren.

    Saft einer Orange und Creme Fraiche zugeben und 20 Sek./Stufe 8 pürieren; anschließend abschmecken und würzen.

    In der Zwischenzeit Brotwürfel und Kürbiskerne in Butter knusprig anbraten und auf die fertige Suppe geben. Die Suppe noch mit einigen Tropfen Kürbiskernöl beträufeln und fertig.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!

    Verfasst von brezel-007 am 10. September 2011 - 17:53.

    Tolles Rezept, sehr lecker, aber ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen, 750 g Gemüsebrühe reichen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe hat mir und meiner

    Verfasst von Rezeptschlaf am 6. September 2011 - 18:32.

    Die Suppe hat mir und meiner Familie gut geschmeckt, auch ich habe etwas weniger Flüssigkeit hinein getan, dann ist die Suppe schön sämig. tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.)   tmrc_emoticons.)   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von moorhexe68 am 3. September 2011 - 21:21.

    Hallo,

    dieses Rezept ist sehr empfehlenswert. Habe es heute Mittag gekocht hmmm....

    Sie ergibt 2 Liter Suppe. Ich würde nächstes Mal evtl. etwas weniger Brühe nehmen, da sie uns etwas dünn war. Von mir 5 Sterne!!

    Liebe Grüße Moorhexe68

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können