Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1 Ingwer, walnussgroß (nach Belieben)
  • 1 Stück Zwiebel geviertel
  • 200 g Kartoffel, in Stücken
  • 450 Gramm Kürbisfleisch, in Stücken ( Bei Hokkaido kann die Schale dranbleiben)
  • 2-3 Stück Karotten
  • 50 g Butter
  • 700 Gramm Wasser
  • 1 Esslöffel Suppengrundstock
  • 1 Stängel Maggikraut, frisch
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Prisen Muskatnuss, gerieben
  • Tipp 1: Kokosmilch anstatt Creme fraiche
  • Tipp 2: Passend dazu noch ein Zwiebelbaguette
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  

    2 Knoblauchzehen,Ingwer und 1 Zwiebel in den Closed lid geben und 5Sek./Stufe5 zerkleinern.

     

    200g Kartoffeln, 450 g Kürbisfleisch, 2-3 Karotten je in Stücken und 50g Butter zugeben. 15Sek/Stufe 4 zerkleinern und 3Min/100°/Stufe 2 andünsten.

     

    700ml Wasser, 1 EL Gemüsebrühe und einen Stängel Maggiekraut hinzugeben und 20Min/100°/Stufe1 kochen. Achtung da die Suppe bei dieser Temp. aufkocht lege ich immer als Spritzschutz den Varoma-Dampf-Zubehör mit Deckel oben drauf.   

     

    200g Creme fraiche , 1TL Salz, ½ TL Pfeffer und 3 Prisen Muskat zugeben und 20Sek/Stufe 10 pürieren.

     

    Zum schluss noch nach belieben Würzen...

     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Creme fraiche kann man auch Kokosnussmilch verwenden und wer es feurig scharf möchte einfach noch mit Chilieflocken würzen!!

Außerdem passt noch ein leckers Zwiebelbaguette dazu...lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren