3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsensuppe mit Würstchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 150 g Linsen
  • 1200 g Wasser
  • 120 g Zwiebeln, in Stücken
  • 100 g Sellerie, in Stücken
  • 100 g Möhren, in Stücken
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 EL Kräuteressig
  • ½ TL Salz
  • 3 Würfel Gemüsebrühe
  • 4 kleine Würstchen , (à ca. 50 g)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Linsen über Nacht in Wasser einweichen.
    • Zwiebeln, Sellerie, Möhren und Kartoffeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Eingeweichte Linsen mit dem Einweichwasser, Kräuteressig, Salz und Gemüsebrühe zugeben und 28 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 garen.
    • Nach ca. 12 Minuten den Messbecher abnehmen, da die Suppe sonst in den Deckel kocht. Den Gareinsatz können Sie als Spritzschutz auf die Deckelöffnung stellen.
    • Würstchen zugeben und 3 Min./90°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 erhitzen.

    Variante:
    Wenn Sie die Suppe etwas gebunden wünschen, drücken Sie einmal kurz auf die Turbotaste, bevor sie die Würstchen zugeben.

    Plus-Portion:
    Ein Brötchen dazu reichen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Linsensuppe gibt es bei

    Verfasst von tobilinda am 16. April 2014 - 21:28.

    Die Linsensuppe gibt es bei uns regelmäßig, schmeckt allen in der Familie gut und ist wirklich schnell gemacht. Die Zwiebeln lasse ich immer weg, nehme stattdessen aber Lauch dazu, den ich beim Einkauf immer mit im "Suppengemüse-Paket" habe. Super Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht, sehr lecker,

    Verfasst von schalker am 14. September 2012 - 23:20.

    Heute gemacht, sehr lecker, mein Sohn hat gleich drei Teller voll gegessen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe eben

    Verfasst von GinaR. am 10. März 2012 - 21:01.

    Habe die Suppe eben ausprobiert. Echt lecker. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von Tea am 11. Januar 2011 - 11:43.

    So muss Linsensuppe schmecken! Bei uns gibts dann noch Essig und Zucker mit auf den Tisch, damit sich Jeder die Süße und Säure selbst wählen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde sie wieder kochen!

    Verfasst von superbibi am 25. Oktober 2010 - 21:16.

    Also, es war meine erste Linsensuppe die ich je gekocht haben...dafür war sie echt ganz gut. Ich habe die Kartoffeln und Möhren allerdings nur 2 Sek. auf St. 5 zerkleinert und die waren wirklich schon ziemlich klein - hätte auf keinen Fall mehr sein dürfen! Ich hatte auch 250 g Linsen, dadurch war es mehr ein Eintopf, aber ich mag es eh nicht so suppig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell

    Verfasst von Snoopylinchen am 25. Januar 2010 - 20:00.

    Cooking 9


    Lecker und schnell zubereitet - meine Kinder waren begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein

    Verfasst von Heike-H am 4. Januar 2010 - 14:44.

    Hallo,


    wir haben die Linsensuppe schon probiert und ich kann nur sagen, sehr fein!!!tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können