3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsensuppe vegetarisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 g Tellerlinsen
  • 1 Stück Möhre, (in Stücken)
  • 400 g Kartoffeln, in nicht zu kleinen Stücken
  • Wasser
  • 2 Stück Gemüsebrühwürfel
  • Salz, (nach eigenem Geschmack)
5

Zubereitung

  1. Tellerlinsen braucht man vorher nicht einzuweichen!

    1. Möhre in Stücken in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    2. Linsen, Kartoffeln in nicht zu kleinen Stücken und Brühwürfel zugeben, Wasser bis zur 2-Liter-Marke auffüllen. 40 Minuten/100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Salz erst zufügen, wenn die Linsen fertig gekocht sind, evtl. verlängert sich sonst die Kochzeit.

     

10
11

Tipp

Man kann auch rote, gelbe oder Beluga-Linsen verwenden, die man ebenfalls nicht einweichen muss.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Genau das richtige bei diesem

    Verfasst von Thermo_Miss am 4. November 2013 - 14:19.

    Genau das richtige bei diesem Wetter! Danke für dieses tolle und einfache Rezept! Sehr lecker! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Sehr lecker.  Der schmeckt

    Verfasst von kornbalyan@aol.com am 19. Juni 2012 - 15:07.

    tmrc_emoticons.)Sehr lecker.  Der schmeckt hervorragend auch ohne Fleisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können