Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Suppe

  • 250 g Linsen
  • 1100 g Wasser
  • 120 g Zwiebeln, halbiert
  • 200 g Schinkenwürfel
  • 100 g Sellerie, in Stücken
  • 100 g Möhren, in Stücken
  • 200 g Kartoffeln, in kleinen Würfeln
  • 100 g Porree, in Ringen
  • 2 Würfel Fleisch- oder Gemüsebrühe oder selbst gemachte Paste
  • 30 g Essig
  • 2 Brühwürstchen (100-120g), in Scheiben
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Linsen und 700 g Wasser in eine Schüssel geben und über 6-8 Stunden einweichen.

    2. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    3. Schinken zugeben und 3 Min./Varoma/St. 1 dünsten.

    4. Sellerie und Möhren zugeben und 5 Sek./St. 5 zerkleinern.

    5. Linsen mit Einweichwasser, Kartoffeln, Porree, 400 g Wasser und Brühwürfel zugeben und 25 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/St. 1 garen.

    6. Essig und Brühwürstchen zugeben und 4 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation/St. 1 weitergaren.

    7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die Suppe beim Kochen in den Deckel hoch kocht, Temperatur auf 90 Grad reduzieren.

Wenn sie magere Schinkenwürfel verwenden, geben sie 20 g Öl im 2. Schritt dazu. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare