3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb: bunte Gemüsesuppe mit fleisch


Drucken:
4

Zutaten

5 Person/en

Gemüse:

  • 1 rote Parika, In Stücken
  • 1 grüne Paprika, In Stücken
  • 1 Zwiebel mittelgroß, geviertelt
  • 2 Möhren, In Scheiben
  • 1/2 Lauchstange, In fingerdicken Stücken
  • 1/8 Stück Sellerieknolle, gewürfelt
  • 1/4 Stück Weißkohl, In groben Stücken

Gewürze

  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe, oder
  • Hühnerbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Sojasauce
  • Worcestersauce

Außerdem:

  • 1 Liter Wasser
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüse vorbereiten:
  1.  

    Diese Gemüse hier gibt es das ganze Jahr über, somit kann diese Suppe leicht hergestellt werden. Je nach Vorlieben zu den Zutaten, können diese auch variiert werden ( z. Bsp. Rosenkohl, Spitzkohl, Broccoli, Romanesko etc.)

    Es sollte ein Gesamtgewicht von etwa 750g in mundgerechten Stücken in den Varoma gegeben werden.

     

  2. Fleisch:
  3.  

    Die Hähnchenbrust am Stück in das Garkörchen legen, die Oberfläche leicht ( nach Geschmack ) würzen .

  4. Garen:
  5.  

    1 Liter Wasser mit 1 1/2 TL Salz und dem Lorbeerblatt in den Mixtopf geben.

    10min, 100°C, Stufe 1 Counter-clockwise operation erhitzen.

    Anschließend die Zwiebel ins Wasser geben, Garkörbchen einhängen, Varoma aufsetzen und weitere 20min, Varomastufe, Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen lassen.

     

  6. Fertigstellung:
  7.  

    Gemüse in einen Topf umfüllen, das Lorbeerblatt aus der Brühe entfernen, Brühe über das Gemüse geben. Jeweils 1TL Sojasauce & Worcestersauce dazugeben.

    Das Hähnchenfleisch 1x halbieren und im Mixtopf 3sek auf Stufe 4 zerkleinern.

    A C H T U N G ! dieser Schritt erfordert etwas Fingerspitzengefühl damit das Fleisch nicht zu fein wird!

    Zur Suppe hinzu geben.

    Wenn erforderlich mit Gewürzen abschmecken.

    Wer mag, gibt noch frische Kräuter hinzu und erwirkt einen mediterranen oder provinzialischen Touch.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ohne das Fleisch und nur mit Gemüsebrühe als Gewürz, ist die Suppe vegetarisch einzustufen. Dann sollte das Brühpulver/ die Gemüsepaste aber bereits ins Wasser gegeben werden und die 10 Minuten vorheizen entfallen.

Nicht Low Carb könnten Suppennudeln hier sättigender sein; diese nach Packungsvorschrift auf dem Herd garen, abgießen und anschließend der Suppe hinzufügen. Grießklößchen sind auch eine leckere Einlage 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare