Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Maissuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 4 (2) Stück Zwiebeln
  • 300 (150) g Hackfleisch - wahlweise Rind oder auch gemischt
  • 1 Stück Butter
  • 2 (1) Dosen geschälte Tomaten (kleine Dose)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer, wahlweise auch weisser Pfeffer
  • 1 (1/2) Teelöffel Tymian
  • 1 (1/2) Teelöffel Majoran
  • 1 Prise Knoblauch - wahlweise auch frischer
  • 2 (1) Liter Fleischbrühe
  • 2 (1) Dosen Mais - kleine
  • 4 (2) EL Creme Fraiche oder Schmand
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. - Zwiebeln halbiertund Butter  in den Closed lid geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern UND 2 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten.

    - Hackfleisch dazu UND 15 min/100 Grad/Counter-clockwise operation/Stufe 2 garen.

    - Tomaten dazu und mit den gewürzen abschmecken - Brühe dazu und 15 min/No counter-clockwise operation/80 Grad/St. 2 köcheln lassen.

    - Danach Mais dazu und aufkochen lassen!

    Zum Schluss noch mit Crem fraiche abschmekcen und Baguette servieren!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab vergessen dazu zu sagen,

    Verfasst von FamilySchindler am 5. März 2013 - 21:21.

    Hab vergessen dazu zu sagen, das ich immer 2x die Menge koche für eine große Familie (5-6 Pers.)

    Sorry!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept zwar nicht

    Verfasst von Sasi1 am 12. Januar 2013 - 10:24.

    Ich hab das Rezept zwar nicht ausprobiert, aber der TM hat ein Fassungsvermögen von 2 Litern und in diesem Rezept sind neben vielen anderen Zutaten schon 2 Liter Fleischbrühe aufgezählt. Die Suppe müsste doch unweigerlich überkochen ??? Evtl. nocheinmal die Mengenangaben überprüfen. Grüsse Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können