3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikasuppe (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 3 gelbe Paprika
  • 3 Schalotten
  • 1/2 kleine Chilischote
  • 100 g Alsan, (vegane Butter)
  • 100 g Weißwein
  • 800 g Gemüsebrühe
  • 300 g Soja Cuisine / Hafer Cuisine
  • 1/2 Zitrone, Abrieb u. Saft
  • 1 EL Zitronenmelisse
  • 2 Scheiben Weisbrot
  • Salz
  • gemahlener Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Schalotten  in den Closed lidgeben und 5Sec./Stufe5 zerkleinern.

    Butter zugeben und 2Min./Varoma/Stufe1 dünsten.

    Chilischote halbieren, die Kerne entfernen .Paprika vierteln,den Stunk,Kerne und weiße Trennhäutchen entfernen in den Closed lidgeben und 3Sec./Stufe5 zerkleinern.2Min/Varoma/Stufe 1 andünsten und mit dem Weißwein ablöschen.6Min/100°/Stufe1 köcheln lassen.

    Gemüsebrühe zugeben und 10Min./90°/Stufe1 köcheln.

    Suppe 30Sec./Stufe 6-8 pürieren. Durch ein feines Sieb in eine Schüssel passieren und zurück in den Closed lidgeben.Cuisine dazugeben, unterrühren und 2Min./100°/Stufe2 aufkochen.

    Mit dem Zitronenabrieb- und dem Saft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

    Weißbrot toasten oder würfeln und mit etwas Butter in der Panne anrösten.

    Die Paprikasuppe in Teller füllen und mit Zitronenmeliesse und Röstbrot bestreuen.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare